Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

31.10.2016

Verdiente Feuerwehrmänner im Rathaus geehrt

Für ihren jahrzehntelangen Einsatz wurden 23 Männer der Bayreuther Feuerwehren mit dem Bayerischen Feuerwehrehrenkreuz ausgezeichnet. Bei einer Feierstunde im Bayreuther Rathaus übergab Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe die silber- und goldfarbenen Kreuze und dankte den ehren- und hauptamtlichen Feuerwehrmännern für ihr tatkräftiges Engagement.

Feuerwehrehrung 2016

Mit dem silbernen Ehrenkreuz für 25 jährige Dienstzeit wurden Guido Franke (Aichig), Joachim Schlipf (Altstadt), Florian Hagen und Wolfgang Schmidt (beide Colmdorf), Thomas Frank (Innere Stadt), Michael Fritz (Oberkonnersreuth), Markus Hopfmüller, Gisbert Röhle und Christian Schönauer (alle Oberpreuschwitz), Alexander Kießling und Michael Schmidt (beide Sankt Georgen), von der Ständigen Wache Thorsten Schwing und Michael Zapf, Thomas Meister (Thiergarten) sowie Rouven Hertel und Karsten Reimert (beide Feuerwehr Wolfsbach) ausgezeichnet.

Das goldene Ehrenkreuz für 40 jährige Dienstzeit wurde an Gerhard Oetterer und Rüdiger Zeller (beide Aichig), Michael Schamel und Helmut Possel (beide Colmdorf), Thomas Lindner (Oberkonnersreuth), Herbert Zeitler (Sankt Georgen) sowie Siegfried Jantsch (Seulbitz) verliehen.