Stadt Bayreuth

25.05.2011

Verkaufsoffener Sonntag zum Pfingstmarkt

Am 5. Juni in der Innenstadt

Aqua BallsAm 5. Juni 2011 wird es anlässlich des Pfingstmarktes in Bayreuth wieder einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Die Geschäfte in der Bayreuther Innenstadt werden von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Bayreuths frisch renovierte Fußgängerzone lädt zum Bummeln ein: Rund 400 Geschäfte sowie das Rotmaincenter werden an diesem Tag dafür sorgen, dass sich der verkaufsoffene Sonntag, wie in der Vergangenheit, zum Publikumsmagneten entwickeln dürfe. Das Innenstadt-Management der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH wird darüber hinaus mit einer spektakulären Aktion aufwarten, die den verkaufsoffenen Sonntag noch attraktiver macht: Erstmals wird es in Bayreuth die Wasserspaß-Aqua-Balls, sogenannten Zorbingbälle, vor dem Ehrenhof geben: Das sind große transparente Kunststoffbälle zum Hineinsteigen, mit denen man über eine 100 Quadratmeter große Wasserfläche laufen, kugeln und hüpfen kann.

Der verkaufsoffene Sonntag findet anlässlich des traditionellen Pfingstmarktes statt, der auf dem neuen Stadtparkett in Bayreuths guter Stube aufgebaut wird. Die 41 Stände bieten ein reichhaltiges Sortiment, das von Haushaltswaren über Accesoires bis hin zu Schuhen und Lebensmitteln reicht.

Der Pfingstmarkt wird am Samstag, 4. Juni, eröffnet und dauert bis Dienstag, 7. Juni. Er ist am Montag und Dienstag von 10 bis 19 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr, und am verkaufsoffenen Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. 

   
 

Weitere Informationen:
Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Tel. (09 21) 885-88, Fax: (09 21) 885-75