Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

12.07.2011

Verkehrsregelungen zum Afrika-Karibik-Festival

Anlässlich des Afrika-Karibik-Festivals vom 14. bis 17. Juli auf dem Bayreuther Marktplatz müssen sich Autofahrer wieder auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen, auf die das Straßenverkehrsamt hinweist.

Ab Donnerstag, 14. Juli, bis einschließlich Sonntag, 17. Juli, werden die Fußgängerzone in der Kanzleistraße und die Maximilianstraße vom Ehrenhof bis zum Sternplatz gesperrt. Eine Durchfahrt in beide Richtungen ist nicht möglich. Die Maximilianstraße wird am Freitag in Höhe Sternplatz für den Aufbau der Tribüne gesperrt. Der Lieferverkehr kann dann nur noch am Freitag und Samstag in der Zeit von 4 bis 10.30 Uhr erfolgen. Der Anliegerverkehr wird durch den Veranstalter geregelt.

Von Donnerstag, 10 Uhr, bis Freitag, 2 Uhr, wird außerdem die Münzgasse zwischen Telemannstraße und der Einfahrt zum Parkplatz Münzgasse für das Sommerfest des Iwalewa-Hauses gesperrt. Die Zufahrt zum Parkplatz ist in dieser Zeit nur aus der Telemannstraße möglich.

Die Stadtbushaltestellen Opernstraße, Sternplatz und Stadtkirche entfallen von Donnerstag- bis Montagfrüh. Es wird gebeten, die Aushänge an den Haltestellen zu beachten.