Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

15.09.2010

vhs startet am 20 September ins Herbstsemester

Kurzentschlossene haben noch gute Chancen auf freie Plätze

Das neue vhs-Programmheft„Ozapft is!” Am kommenden Montag, 20. September, startet das Team der Volkshochschule Bayreuth ins neue Herbstsemester.

Dann beginnen bereits zahlreiche Kurse aus dem neuen Programm, vor allem im Fachbereich Sprachen und Gesundheit sowie im Bereich Kreatives. Ob das nun Arabisch oder Französisch, Polnisch oder Englisch ist, Aquarellmalerei oder Rückenfitness, Malen mit Ölpastellkreiden oder Gymnastik für Frauen, Zeichnen mit Farbstiften oder Gerätetraining für Ältere.

Rechtzeitig zum Semesterbeginn kann die Volkshochschule nun schon den 25.000 bildungswilligen Teilnehmer begrüßen – denn seit der Veröffentlichung der neuen Programmbroschüre Ende August wurden zahlreiche neue Kunden auf das Angebot der Volkshochschule aufmerksam. Manche Kurse sind bereits ausgebucht, andere haben noch freie Plätze, so dass Kurzentschlossene gute Chancen haben.

Das Angebot der Volkshochschule kann in gedruckter Form dem Programmheft entnommen werden, von dem noch einige Restexemplare unter anderem in der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, erhältlich sind. Im Internet ist das Programm außerdem unter www.vhs-bayreuth.de einlesbar. Online-Anmeldungen sind dort ebenfalls möglich. Natürlich kann man sich auch schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle anmelden. Bei Fragen helfen die vhs-Mitarbeiterinnen auch gerne telefonisch weiter – unter der Telefonnummer (09 21) 25 13 81.