Stadt Bayreuth

04.03.2009

Viele Projektideen des „Aufschwungs Innenstadt“ realisiert

Die Stadt Bayreuth hat eine erste Bilanz zur Umsetzung der Initiative „Aufschwung Innenstadt“ gezogen. Auf einer Konferenz im Rathaus, zu der die Teilnehmer der 2007 durch Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl angestoßenen Initiative eingeladen waren, wurde jetzt von Vertretern der Stadt über den Umsetzungsstand der 20 Projektideen berichtet, welche in zwölf Arbeitsgruppensitzungen im Jahr 2007 erarbeitet worden waren.

Viele der Ideen, darunter die Zwischennutzung der alten Zentralen Omnibus-Haltestelle als Weihnachts- oder Kinderinsel, wurden umgesetzt. Für die Realisierung zahlreicher weiterer Projekte ist die Planung abgeschlossen. Die Umsetzung eines Lichtkonzepts zum Beispiel wird im Rahmen des Marktumbaus erfolgen.

Der Umsetzungsstand aller Projektideen vom Fußgängerleitsystem bis zur Einrichtung eines ganzheitlichen Stadtmarketings kann hier als PDF-Datei abgerufen werden.

Vortrag downloaden:

 Bilanzkonferenz 03.03.2009

>> Weitere Informationen zum Beteiligungsprozess „Aufschwung Innenstadt“