Stadt Bayreuth

IM FOKUS

29.04.2013

Vier Tage Party beim Maisel’s Weissbierfest

Brauerei-Areal wird vom 2. bis 5. Mai zum Partygelände

Traditionell am Wochenende vor Christi Himmelfahrt, in diesem Jahr vom 2. bis zum 5. Mai, verwandelt sich das Gelände der Brauerei Gebrüder Maisel an der Hindenburgstraße in Nordbayerns größte Partylocation. Auch in der diesjährigen Auflage des Maisel’s Weissbierfests gibt es ein Programm der Superlative.


Los geht es am Donnerstag, 2. Mai, ab 18 Uhr mit Bayreuths größter Uni-Fete. Bei der Opening Party sorgte fetzige Musik für den richtigen Auftakt. Cover-Hits stehen am Freitag, 3. Mai, auf dem Programm, wobei sich die Besucher an diesem Abend schon einmal für das große Open Air der „Toten Hosen“ im September aufwärmen dürfen: Die Cover-Band der Toten Hosen, performed by Bonnie&Clyde, präsentiert die Hits der Düsseldorfer Kultuband. Rock Classics ist das Motto für den Samstag, 4. Mai, und auch da ist es wieder gelungen, zwei Highlights zu engagieren: ELO – The Orchestra und Mike & the Mechanics heizen dem Publikum an diesem Abend ein – und das bei freiem Eintritt.

Endspurt heißt das Motto für Sonntag, 5. Mai. Um 10 Uhr startet der 11. Maisel’s FunRun mit einer 10-Kilometer-Strecke und einem Halbmarathon durch das Stadtgebiet. Zum Abschluss sorgen am späten Nachmittag die Troglauer Buam noch einmal für die richtige Stimmung.