Stadt Bayreuth

IM FOKUS

12.01.2010

Vorhang auf für „Neujahrscircus 2010“

Neue Manegeninszenierung in der Oberfrankenhalle

Mystisch, Magisch, Mitreißend: Noch laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, aber am 17. Januar 2010 um 15.30 Uhr heißt es „Manege frei!“ für die große Galashow des „Internationalen Neujahrcircus“ in der Oberfrankenhalle, der mit seiner neuen Show die Zuschauer in die fantastische Circuswelt entführen wird.

Die Gäste erwartet eine bunte Circus-Welt mit internationalen Top-Künstlern. Zauberhaftes, Liebenswürdiges, Komisches und Akrobatik aus der Welt des Varietes und des Circus entführen das Publikum ins Reich der Phantasie und des Phantastischen. Im Vordergrund stehen Körperkunst, Komik und Artistik auf höchstem Niveau. Man kann seinen Augen kaum trauen, wenn man TJ-Wheels bei seinem „Rola Rola“ mit Rollschuhen über die Bühne flitzen oder eSteffania mit ihrem einerseits poetischen und doch physikalisch fast nicht erklärbaren Feuertanz sieht.

Das rund zweieinhalbstündige Circusprogramm verspricht neben diversen Kabinettstückchen aber noch viel mehr: Brillante artistische Leistungen und Atemlosigkeit zeigt sich genauso wie ruhige und humorvolle Unterhaltung. Alle Liebhaber und Freunde sowohl des klassischen als auch des modernen Circus können sich an der Symbiose aus Komik und Artistik, aus Staunen und bester Unterhaltung erfreuen, gab es doch bisher bei Freddy Anthony mit seinem Hupophone und Florin & Cato mit ihrer Hundedressur überall laute Gelächter und tobenden Applaus. „Damit unsere Vorstellung etwas ganz Besonderes wird, habe ich meine weltweiten Kontakte genutzt, um attraktive Darbietungen für das neue Programm aufzuspüren“, betont Katrin Krämer, die früher selbst einmal als Artistin in der Manege stand. Niemand kann es besser wissen als jemand, der selber 12 Jahre auch hinter den Kulissen Circusluft geschnuppert hat. Krämer ergänzt: „Mit Top-Künstlern aus aller Welt wird bewiesen, welchen Stellenwert qualitätsvolle Live-Unterhaltung gerade heute haben kann“.

Vorverkauf eröffnet

Wer die internationalen Circus-Stars in der Luft und am Boden bewundern möchte, kann sich seinen Platz sichern: Karten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für 29 / 34 / 39 Euro erhältlich. Wer seine Sitzplätze im Internet unter www.neujahrscircus.de oder beim Karten-Telefon 01805-602260 bestellt, erhält 10 % Rabatt. Ein besonderes Angebot gibt es für Familien, die Family-Card für zwei Erwachsene und zwei Kinder ist bereits ab 60 € erhältlich. Weitere Kinder bis 14 Jahre erhalten 30 % Rabatt.