Stadt Bayreuth

09.01.2015

Vortrag des Monats am 03. Februar 2015 bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich ein zum „Vortrag des Monats Februar 2015“.

Titel:                 Partikelschaum-Trends: Neue Anforderungen und Lösungsansätze

Referenten:    Dipl.-Ing. Christian Traßl,
stellv. Bereichsleiter Kunststoffe, Neue Materialien Bayreuth GmbH
Termin:            Dienstag, 03. Februar 2015, 18:30 Uhr

Der Vortrag präsentiert neue Trends im Bereich der polymeren Partikelschäume – von Entwicklungen im Bereich der Rohmaterialien über Multimaterialsysteme mit Partikelschaumkern bis zu innovativen Ansätzen im Bereich der Werkzeugtechnik. Zudem werden moderne Verfahren der Analytik vorgestellt, die die Charakterisierung von Partikelschaumoberflächen ermöglichen oder einen Blick ins Innere eines Schaumkörpers gestatten, während dieser durch Zug- und Druckkräfte verformt wird.

Der Referent studierte von 1997-2001 Physikalische Technik an der Hochschule Coburg und von 2003-2006 Materialwissenschaften mit Schwerpunkt Kunststoffe an der Universität Bayreuth. Seit Dezember 2001 arbeitet er bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH im Bereich Kunststoffe, derzeit als stellvertretender Bereichsleiter Kunststoffe und Gruppenleiter Partikelschäume. Seit Juni 2006 ist er parallel hierzu Geschäftsführer des EPP-Forum e.V.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail gebeten:  katrin.stark@nmbgmbh.de

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien” folgen.