Stadt Bayreuth

15.05.2017

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 13. Juni

VdM Juni 2017

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich ein zum „Vortrag des Monats Juni 2017“.

Titel:
Grenzenlos erfolgreich mit sicheren Auslandsgeschäften

Referent:
Herr Joachim Gans, Senior Consultant beim Verband der Vereine Creditreform e.V.

Termin:
Dienstag, 13. J uni 2017, 18:30 Uhr

Erstmals seit 2008 wurde Deutschland im Jahr 2016 wieder Exportweltmeister. Welche Risiken sind speziell bei Geschäften mit ausländischen Geschäftspartnern zu beachten? Neben der Abwägung von Länder-, Währungs- und Rohstoffrisiken sind Unternehmen gut beraten, ihre Geschäftspartner bestmöglich zu kennen. Steigende Unternehmensinsolvenzen, verzögerte Zahlungsziele sowie kontinuierliche Forderungsausfälle im Export sind Herausforderungen, die im Alltag zu überwinden sind.

In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Entwicklung internationaler Märkte sowie zur Zahlungsfähigkeit und zu Forderungsverlusten in ausgewählten Ländern.

Risiken im internationalen Business können nie völlig ausgeschlossen werden. Mit Hilfe eines bestmöglichen Risikomanagements können diese Risiken jedoch minimiert werden.

Der Vortrag gibt Tipps und Lösungen an die Hand, in welcher Form Sie Ihre Kunden vor Geschäftsabschluss identifizieren können und auf welchem Weg Sie offene Forderungen im Ausland realisieren können.

Der Referent ist Senior Consultant und seit 10 Jahren bei Creditreform tätig; insgesamt besitzt er 17 Jahre Branchenerfahrung. Er betreut international agierende Großkunden und begleitet zahlreiche nationale und internationale Projekte zum Thema Risikomanagement. Daneben ist Mitglied des Arbeitskreises International beim BVCM.
Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

 

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an  katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien“ folgen.