Stadt Bayreuth

06.09.2016

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 4. Oktober

VdM_Kopf
VdMOktober2016

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich ein zum „Vortrag des Monats Oktober 2016“.

Titel: Industrie 4.0 in der Kunststoffprüfung – Von der Vision zur Realität

Referent: Dr. Bahman Sarabi, UL International Thermoplastics Testing GmbH

Termin: Dienstag, 04. Oktober 2016, 18:30 Uhr

Industrie 4.0 bezeichnet die Verzahnung der industriellen Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik unter Anwendung der Internettechnologien zur Kommunikation zwischen Menschen, Maschinen und Produkten.

Um dies auch in der Kunststoffprüfung zu realisieren, ist die Vernetzung des Mensch-Maschine-Systems durch Integration der Kundendaten und die digitale Durchgängigkeit der Produktion bei der Compound- und Prüfkörperherstellung und der Prüfung selbst, die essenzielle Voraussetzung. Hierdurch können eine effiziente Produktion, hohe Kapazitäten, verbesserte Qualität und kurze Durchlaufzeiten erzielt werden.

Die wesentlichen Schritte, um die Kunststoffprüfung für die Industrie 4.0 weiterzuentwickeln, sind die konsequente Automatisierung neuer und schwieriger Einsatzgebiete, die Methodenentwicklung für schnelle und garantierte Lieferzeiten sowie die Prozessoptimierung des Mensch-Maschine-Systems.

Herr Dr. Bahman Sarabi promovierte nach seinem Maschinenbaustudium an der TH Darmstadt 1984 am Institut für Kunststofftechnik des Landes Hessen. Anschließend trat er in die BAYER AG ein, wo er nach unterschiedlichen Positionen Prokurist wurde. Von 2009 bis 2014 war er Geschäftsführer der Underwriter Laboratories Thermoplastics Testing Center GmbH. Seit 2015 ist er als Privatdozent und Berater tätig.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an  katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien“ folgen.

VdM_Fuss