Stadt Bayreuth

08.11.2016

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 6. Dezember

vdm dez 2016

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich ein zum „Vortrag des Monats Oktober 2016“.

Titel:
Continuous Compression Molding – Ein kontinuierliches Verfahren zur Herstellung von thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen

 
Referenten:
Dipl. Ing. (BA) Thomas Volz, Teubert Maschinenbau GmbH
B. Eng. Matthias Bruckhoff, Xperion GmbH & Co. KG

 
Termin:
Dienstag, 06. Dezember 2016, 18:30 Uhr

Das Continuous Compression Molding (CCM) ist ein intermittierender aber kontinuierlich arbeitender Produktionsprozess, zur Herstellung vollkonsolidierter endlosfaserverstärkter Laminate oder Profile.

Der Lagenaufbau kann je nach Materialkombination gestaltet werden um für den jeweiligen Anwendungsfall die optimalen Eigenschaften zu erziehen. Somit eignet sich das CCM – Verfahren sowohl zur Herstellung von kosteneffizienten Faserverbunden (z.B. PP/Glasfaser) bis hin zur Verarbeitung von High Quality Polymeren wie PEEK oder PEKK in Kombination mit Carbonfaser.

Um dies zu erreichen sind präzise geregelte Verarbeitungstemperaturen von bis zu 420°C und Laminatdrücke von 25 bar (über die gesamte Pressfläche) möglich.

Die hergestellten Laminate oder Profile weisen einen Porositätsgrad von unter 1 % bei einer Maßtoleranzen von unter 10 % auf und können direkt weiter umgeformt oder mechanisch bearbeitet werden.

Ursprünglich für die Luftfahrtindustrie entwickelt bietet das CCM Verfahren auch neue Möglichkeiten und Chancen in nahezu allen anderen Anwendungsbereichen für faserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe.

Herr Volz studierte Maschinenbau an der Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg und schloss dieses 1986 ab. Anschließend arbeitete er als Konstrukteur bei der Teubert Maschinenbau GmbH, in der er 1989 zunächst zum Konstruktionsleiter aufstieg und seit 2000 dort als Technischer Leiter tätig ist.

Herr Bruckhoff studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Trier und schloss dieses 2011 ab. In der Zeit von 2011 bis 2014 war er als Projektingenieur und Teamleiter bei der der Bentler-SGL Composite Technology GmbH tätig. Seit 2015 arbeitet er als Senior Sales Manager bei der der Xperion GmbH & Co. KG.

Nach dem Vortrag steht Ihnen die Referenten für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an  katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien“ folgen.