Stadt Bayreuth

09.09.2009

Vortrag zum Thema gewerbliche Schutzrechte

Am 6. Oktober im Kompetenzzentrum Neue Materialien

Das Kompetenzzentrum Neue Materialien Nordbayern und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden am Dienstag, 6. Oktober, um 18.30 Uhr (bis etwa 20 Uhr), zum Vortrag des Monats Oktober “Gewerbliche Schutzrechte – wie sichere ich meinen Wettbewerbsvorteil” ein. Referentin ist Dr. Dipl.-Chem. (Univ.) Regina Bühl, LGA Training & Consulting GmbH, Hof.

Sobald gewerblich nutzbare kreative Leistungen oder technische Lösungen in Produkte umgesetzt werden, werden sie der Öffentlichkeit und damit Nachahmern zugänglich. Durch Nachahmung können wirtschaftlich unerwünschte Folgen entstehen. Analoges kann passieren, wenn Produkte oder Dienstleistungen unter einem Kennzeichen, der Marke, auf den Markt gebracht werden. Sie ist das Erkennungszeichen eines Unternehmens und kann zur Profilierung des Images eingesetzt werden. Benutzen Mitbewerbern diese Marke kann durch Verwechslung auch hier Schaden entstehen. Der gewerbliche Rechtsschutz schützt daher Schöpfer und Unternehmer. Er garantiert ihnen ein zeitlich befristetes Monopol an der Verwertung Ihrer Leistungen und berechtigt sie anderen Personen oder Unternehmen die Nutzung ihrer Ideen oder die Verwendung ihrer Zeichen zu untersagen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über den Einsatz gewerblicher Schutzrechte sowie Tipps zur Schutzrechtsrecherche.

LGA Training & Consulting GmbH ist offizieller Partner des Deutschen Patent- und Markenamtes und Patentauslegestelle. Neben Hilfestellungen bei der Eigenrecherche nach Schutzrechten bietet die LGA weitere Dienstleistungen, von der Patentbewertung bis hin zur Recherche im Kundenauftrag, an.

Die Referentin arbeitet für die LGA Training & Consulting GmbH im Bereich Patente und Normen. Darüber hinaus war sie lange Zeit für die Kompetenzzentrum Neue Materialien Nordbayern GmbH als Assistentin der Geschäftsleitung und Fachreferentin im Bereich Technologiemarketing tätig. Nach dem Vortrag steht die Referentin für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung gebeten.

Kompetenzzentrum Neue Materialien
Gottlieb-Keim-Str. 60
95448 Bayreuth-Wolfsbach

Tel: (09 21) 507 36 0
E-Mail: stefan.kollboeck@nmngmbh.de

Lageplan >>