Stadt Bayreuth

IM FOKUS

01.03.2012

Wagner 2013: Gemeinsamer Newsletter Leipzig/Bayreuth

Aus Anlass des 200. Geburtstages von Richard Wagner im Jahr 2013 üben zwei Wirkungsstätten des Komponisten den Schulterschluss: Leipzig und Bayreuth bündeln ausgewählte Aktivitäten und Angebote und schlagen eine Brücke zwischen Geburts- und Erfüllungsort. Ab sofort kann der gemeinsame Newsletter „Wagner-Depesche“ im Internet bestellt werden.

Wagnervereinigungen, Multiplikatoren sowie die Auslandsvertretungen der Deutschen Zentrale für Tourismus e. V. (DZT) und internationale Reiseveranstalter erhalten den Newsletter ab sofort zwei Mal pro Jahr. In deutscher und englischer Sprache informiert er über Akteure, Programmhighlights und ausgewählte Wagnerstätten in Bayreuth und Leipzig.

Herausgeber der Depesche sind die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH und die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH. „Unser Ziel ist es einerseits, die Veranstaltungen des Jubiläums zu füllen, aber auch und vor allem, Richard Wagner ganzjährig an Originalschauplätzen erlebbar zu machen,“ so Dr. Manuel Becher, Geschäftsführer der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH. Volker Bremer, Geschäftsführer der LTM GmbH ergänzt: „Wir freuen uns darauf, viele Wagnerianer begrüßen zu können und möchten Musikfreunde aus der ganzen Welt für Leipzig, Bayreuth und Richard Wagner begeistern“.

Unter www.wagner-depesche.de können Interessierte den Newsletter abonnieren.