Stadt Bayreuth

IM FOKUS

05.12.2014

Weihnachtsvorlesung mit Bundestagspräsident a.D. Wolfgang Thierse

Am 16. Dezember im Audimax der Universität – Vorlesung wird per Live-Stream übertragen

Die Universität und der Universitätsverein Bayreuth laden wieder zur traditionellen Weihnachtsvorlesung ins Audimax ein.  Als Referent für die diesjährige Vorlesung konnte Dr. h.c. Wolfgang Thierse, Präsident des Deutschen Bundestages a.D., gewonnen werden. Die Vorlesung findet am Dienstag, 16. Dezember, um 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr), im Audimax der Universität Bayreuth, Universitätsstraße 30, statt.

Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich! Die Weihnachtsvorlesung wird in den Hörsaal H15 (Gebäude NW I) übertragen; der Live-Stream kann verfolgt werden unter www.uni-bayreuth.de 

25 Jahre Mauerfall! Die Jubiläumsfeierlichkeiten am 2. Novemberwochenende und der symbolische Aufbau einer ‚Lichtgrenze‘ in Berlin machten es deutlich: Es ist eine Zeit des Erinnerns. Ein Vierteljahrhundert nach der Grenzöffnung schauen die Veranstalter der Weihnachtsvorlesung mit Abstand auf die friedliche Revolution, das gemeinsame Aufstehen gegen die Obrigkeit und die unverhoffte Öffnung der Grenze. Doch wie sieht es heute aus im vereinten Deutschland? Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Welche Erwartungen und Hoffnungen zeigten sich damals wie heute? Gemeinsam mit dem ehemaligen Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse wollen die Veranstalter diesen Blick zurück nach vorn werfen. Als Bürger der ehemaligen DDR und langjähriges Mitglied des Bundestags erlebte der Sozialdemokrat die Zeit des Umbruchs und des Zusammenwachsens nach der Wiedervereinigung intensiv mit.

Der Besuch aus Berlin bildet einen weiteren Höhepunkt der alljährlichen Weihnachtsvorlesungen, zu der stets auch die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist. Im Anschluss besteht für das Publikum die Möglichkeit, mit dem ehemaligen Bundestagspräsidenten ins Gespräch zu kommen.

Hintergrund

Die Weihnachtsvorlesungen werden gemeinsam vom Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Bayreuth und dem Universitätsverein Bayreuth e.V. veranstaltet; sie sind ein fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Universitätsgeschehens in Bayreuth und bieten eine hervorragende Gelegenheit zur Rückbesinnung auf die vergangenen Monate und zur Diskussion relevanter gesellschaftspolitischer Fragen.

In den Vorjahren haben bereits Ministerpräsident a.D. Lothar Späth, Justizministerin a.D. Brigitte Zypries, Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, der Präsident von Ärzte ohne Grenzen, Dr. Stefan Krieger, Innenminister Dr. Thomas de Maizière, Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder, Bundespräsident Joachim Gauck, der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn, Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert sowie Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend a.D., den Weg auf den Bayreuther Campus gefunden.

(Quelle: Universität Bayreuth)