Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

10.08.2009

Weiterer Fall von Neuer Infuenza in Bayreuth nachgewiesen

Am Wochenende ist ein weiterer Fall von Neuer Influenza A/H1N1 in Bayreuth nachgewiesen worden. Es handelt sich dabei um einen 21jährigen Mann, der Anfang August ein Rockfestival in Wacken (Schleswig-Holstein) besucht hatte. Nach der Veranstaltung waren bereits zahlreiche Ansteckungsfälle bei den Besuchern aus ganz Deutschland bekannt geworden.

Der Erkrankte befindet sich inzwischen auf dem Weg der Besserung, eine stationäre Krankenhausbehandlung war nicht erforderlich. Damit sind seit April in der Stadt Bayreuth insgesamt fünf und im Landkreis dreizehn Erkrankungen an Neuer Influenza festgestellt worden.