Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

01.04.2008

Wer will die Knobbern-Spende?

Das Jugendamt der Stadt Bayreuth veranstaltet in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Stadtjugendring die Kinderspielstadt “Mini-Bayreuth”. Sie findet während der Sommerferien vom 11. bis 15. August statt. Die Kinder der Spielstadt werden ihre “Knobbern” – die Spielwährung von “Mini-Bayreuth” – wieder einer gemeinützigen Einrichtung spenden. Um diese Spende zu erhalten, müssen sich die Interessenten vor Ort den Kindern vorstellen. Das Kinderparlament von “Mini-Bayreuth” entscheidet dann, wer die Spende erhält.

Die sich bewerbenden Einrichtungen sollten ein gemeinütziger, eingetragener Verein in Bayreuth sein und sie sollten etwas für oder mit Bayreuther Kindern tun.

Interessierte Einrichtungen können sich ab sofort beim Stadtjugendamt, Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, Telefon (09 21) 25 12 89, E-Mail: siglinde.seidler-riess@stadt.bayreuth.de, bewerben.