Stadt Bayreuth

22.01.2014

Werkzeug-Forum Kunststoff 2014

Das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. läd Sie herzlich zum Werkzeug-Forum Kunststoff 2014 am 13. März nach Bayreuth ein. Die Tagung beginnt um 13:00 Uhr und steht unter dem Thema „Variotherme Werkzeugtechnik“.

Veranstaltungsort ist der Raum Oberfranken im Hause der Stäubli Tec-Systems GmbH Connectors in der Theodor-Schmidt-Str. 25, 95448 Bayreuth.

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Verarbeiter, Werkzeugbauer und Konstrukteure, Entwickler und Produktionsverantwortliche. Insbesondere sind Mitarbeiter angesprochen, die sich im Unternehmen mit der Gestaltung anspruchsvoller Kunststoffoberflächen beschäftigen.

Kunststoffteile mit feinen Oberflächenstrukturen stellen ebenso wie Bauteile mit langen Fließwegen hohe Ansprüche an den Kühlprozess. Ungeeignete Kühlverfahren bergen bei diesen Teilen die Gefahr, dass die Form nur unvollständig gefüllt oder die Oberfläche in unzureichender Qualität abgebildet wird. Die variotherme Werkzeugtemperierung bietet die Möglichkeit, die Viskosität der Schmelze bis zur vollständigen Formfüllung zu erhalten und verhindert damit ein zu frühes Erstarren der Schmelze. Eine gleichmäßige Formfüllung ermöglicht überall im Werkzeug eine einheitliche Kühlzeit. Ein niedrigerer Einspritzdruck wird möglich und der Bedarf an Schließkraft sinkt. Die variotherme Werkzeugtemperierung ermöglicht dabei Oberflächenqualitäten, die auf anderem Wege praktisch nicht zu erreichen sind.

Die Tagung „Variotherme Werkzeugtechnik“ stellt verschiedene Ansätze zur Werkzeugtemperierung vor und erläutert anhand von praktischen Beispielen deren Möglichkeiten. Die Palette der Themen der Tagung reicht von Anwenderbeispielen bis hin zu innovativen Anwendungen wie der Dünnschichtsensorik zur Temperaturmessung im Spritzgießwerkzeug.

Folgende Themen werden vorgestellt:
•    Dynamische Werkzeugtemperierung in der Serien-Produktion
•    Prozessoptimierung durch dynamische Temperaturführung
•    Dünnschichtsensorik zur Temperaturmessung im Spritzgießwerkzeug
•    Impulskühlung und Variothermie
•    Variotherm – Werkzeugtemperierung mit Dampf
•    Edle Oberflächen mittels variothermer Temperierung

Wie bei allen Veranstaltungen des KNF besteht auch dieses Mal Gelegenheit zu intensiver Diskussion mit den Referenten. Im Anschluss an die Vorträge sind die Teilnehmer herzlich dazu eingeladen, bei einem gemeinsamen Buffet in einen regen Gedankenaustausch zu treten und die Themen des Tages zu vertiefen.

Weitere Informationen über Inhalt und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer, den Sie auch als Anmeldeformular nutzen können. Als Ansprechpartner für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. www.kunststoff-netzwerk-franken.de zur Verfügung