Stadt Bayreuth

20.07.2015

Aktuelle Wettbewerbe und Förderprogramme

Hier finden Sie aktuelle News und Anmeldefristen für verschiedenste Programme wie beispielsweise zum Bayerischen Exportpreis 2015, zum STEP-Award 2015 sowie zum Coaching vor der Gründung vom Gründerland Bayern.

 

Bayerischer Exportpreis 2015

Führen Sie ein kleineres Unternehmen mit höchstens 50 Vollzeitbeschäftigten und haben Sie internationale Märkte erfolgreich erschlossen? Erzählen Sie uns Ihre Strategie zur Erschließung neuer Märkte im Ausland und was das Besondere an Ihrem Erfolg im Ausland ist.

Bewerben Sie sich für den Exportpreis Bayern 2015!

Der Bayerische Exportpreis wird am 19. November 2015 im Rahmen des Exporttages Bayern in der IHK-Akademie verliehen. Diese Auszeichnung soll kleine Unternehmen für ihren Mut und ihren Erfolg, im Ausland neue Märkte zu erschließen, belohnen und somit andere Unternehmen ermutigen, selbst Exportgeschäfte zu Wagen. Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal vom Bayerischen Wirtschaftsministerium gemeinsam mit dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag (BIHK) sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammer in den vier Kategorien Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel verliehen.

Bewerben können sich Betriebe mit maximal 50 Vollzeitbeschäftigten bis zum 31. Juli 2015.

Die Bewerbung Ihres Unternehmens lohnt sich in jedem Fall: Denn neben den Preisträgern erhalten alle Teilnehmer ein Ticket für den „Exporttag Bayern 2015“ (Infos unter www.exporttag-bayern.de). Nähere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen für den Exportpreis finden Sie im Internet unter www.exportpreis-bayern.de.

 

STEP Award 2015 – Der Unternehmerpreis für Zukunftsbranchen

Bereits zum zehnten Mal verleihen FRANKFURT BUSINESS MEDIA – Der F.A.Z.-Fachverlag und Infraserv Höchst in diesem Jahr den STEP Award. Gerne möchten wir Sie auf die neue Wettbewerbsrunde aufmerksam machen und Sie herzlich einladen, sich mit Ihren Unterlagen zu bewerben.

Mit dem STEP Award werden innovative und wachstumsstarke Unternehmen der Branchen Chemie, Pharma, Life Science, Bio-/Nanotechnologie, Medizintechnik und Clean-/Greentech aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet. Der Gewinner des Unternehmenswettbewerbs erhält einen Preis im Gesamtwert von 100.000 Euro. Darüber hinaus werden fünf Kategorienpreise vergeben.

Die Initiatoren Infraserv Höchst und FRANKFURT BUSINESS MEDIA – Der F.A.Z.-Fachverlag verfolgen gemeinsam mit zahlreichen Förderern und Partnern ein Ziel: Unternehmen in der Wachstumsphase einen wichtigen Impuls für ihre erfolgreiche Entwicklung zu geben.

Nehmen Sie die Herausforderung an und bewerben Sie sich!

Die Bewerbungsunterlagen stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.
Bewerbungsschluss wurde bis zum 15. August  2015 verlängert

Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.step-award.de.

 

Gründerland Bayern – Coaching vor der Gründung

Der Freistaat Bayern fördert mit Unterstützung desEuropäischen Sozialfonds (ESF) die Finanzierung von Beratungsleistungen für Existenzgründer bzw. Betriebsübernehmer in der Vorgründungs- phase. Förderfähig sind Coachingmaßnahmen zu wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen. Die Fördersumme beträgt maximal 10 Tageshonorare á 800 € (bis 8.000 €). Einen Antrag können ab sofort alle Existenzgründer und Betriebsübernehmer in der Vorgründungsphase stellen. Eine Antragsfrist gibt es derzeit nicht.

Weitere Infos rund um das Coaching finden Sie unter Gründerland.Bayern.