Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

24.08.2009

Wie entsteht ein Buch?

Im Rahmen des städtischen Sommerferienprogramms besuchten 14 Kinder die Buchhandlung Thalia
Michaela Baues erzählt den Kindern alles über den Buchhandel. Was ist der Unterschied zwischen einer Buchhandlung und einer Bücherei? Wie findet man sich in einer Buchhandlung schnell zurecht? Kann man dort nur Bücher kaufen? Diese Fragen und noch viele mehr hat Michaela Baues von der Buchhandlung Thalia am Markt den 14 wissenshungrigen Kindern im Alter zwischen sechs bis zehn Jahren bei einer Führung beantwortet. Im Rahmen des Sommerferienprogramms des Bayreuther Stadtjugendamtes konnten die Kinder nämlich einmal hinter die Kulissen einer Buchhandlung schauen.

Selbstverständlich wurde den Kindern dabei auch etwas über den Weg eines Buches von seiner Entstehung bis hin zum Buchladen erzählt und die verschiedenen Berufe im Buchhandel vorgestellt. Außerdem bekamen die Kinder Tipps, wie sie erkennen können, welches Buch für welches Alter geeignet ist, und wie man Bücher gut behandelt. Abschließend durften die kleinen Leseratten die Buchhandlung auf eigene Faust erkunden.