Stadt Bayreuth

15.09.2008

Wie plane ich mein Geschäftsvorhaben?

Kostenfreier Worshop des netzwerk nordbayern

Ein Businessplan hilft Gründern und Unternehmern, ihr Geschäftsvorhaben besser zu planen. Wie ein solches schriftliches Konzept aufgebaut ist und was beim Schreiben zu beachten ist, erfahren Interessierte beim kostenfreien Workshop “Grundlagen der Businessplan-Erstellung” am 13. November in Bayreuth. Veranstalter ist das netzwerk nordbayern, das auch den jährlichen Businessplan-Wettbewerb Nordbayern ausrichtet.

Nach einem kurzen Überblick über den Nutzen und die Bestandteile eines Businessplans geht der Referent insbesondere darauf ein, wie die Teilnehmer in einem Businessplan ihr Produkt beziehungsweise ihre Dienstleistung am besten beschreiben. Außerdem lernen die Gründer und Unternehmer, wie sie das Alleinstellungsmerkmal ihrer Idee herausarbeiten und den Kundennutzen ideal darstellen. In praktischen Übungen können die Teilnehmer ihr Wissen vertiefen.

Der Workshop “Grundfragen der Businessplan-Erstellung” findet von Oktober bis Dezember 2008 auch noch in neun weiteren Städten in Nordbayern statt. Er ist der erste Teil einer dreiteiligen, aufeinander aufbauenden Workshop-Reihe. Die beiden weiterführenden Businessplan-Workshops mit den Schwerpunkten “Markt und Wettbewerb, Marketing und Vertrieb im Businessplan” sowie “Finanzplanung” bietet das netzwerk nordbayern wieder ab Januar beziehungsweise März 2009 an.

Workhop “Grundlagen der Businessplan-Erstellung”
13. November 2008, 15:00 – 17:30 Uhr
Universität Bayreuth, Universitätsstraße 30, Bayreuth
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter
www.netzwerk-nordbayern.de
oder unter Telefon (09 11) 59 724 – 80 00