Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

24.03.2009

Willkommen in der Region Bayreuth

Begrüßungstüte für Neugeborene in der Region Bayreuth flächendeckend eingeführt

Die Begrüßungstüte für Neugeborene, die auf Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie der Stadt Bayreuth und in Kooperation mit der Regionalmanagement Stadt und Landkreis Bayreuth GbR konzipiert wurde, ist nun flächendeckend in der Region Bayreuth vorgestellt worden.

Ab sofort erhalten alle frisch gebackenen Mütter, die im Klinikum Bayreuth, in der Sana Klinik in Pegnitz oder bei einer Hausgeburt in der Region Bayreuth entbinden, eine Begrüßungstüte, die Orientierung und Hilfestellung geben soll. Die liebevoll gepackte Stofftasche, auf der das bunte Logo des Lokalen Bündnisses für Familie zu sehen ist – ist gefüllt mit Praktischem und Wissenswertem:

  • die Peter-Pelikan-Briefe, in denen die Eltern Tipps und Tricks für die ersten Lebensjahre bekommen
  • ein Knuddeltier der Firma Sigikid aus Mistelgau
  • der „Wegweiser für Kinder, Jugendliche und Familien“ in der Stadt Bayreuth
  • ein Info-Flyer über Mehrwegwindeln, die eine Müll und Kosten sparende Alternative zu den herkömmlichen Windeln darstellen und von Stadt und Landkreis bezuschusst werden
  • sowie Begrüßungskarten, in denen Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Landrat ermann Hübner, die Sana Klinik Pegnitz und Bürgermeister Thümmler das Neugeborene persönlich willkommen heißen.

„Wir sind eine familienfreundliche Region, in der Familien willkommen sind. Die frisch gebackenen Eltern und das Neugeborene sollen wissen, dass wir von Anfang an für sie da sind“, so Bürgermeister Dr. Hohl. Und Landrat Hübner ergänzt: „Mit dieser Begrüßungstüte erreichen wir die Eltern direkt nach der Geburt ihres Kindes und nicht erst, wenn sie sich nach einem Krippen- oder Kindergartenplatz erkundigen. So wissen die Eltern sofort, wo sie Hilfe bekommen.“