Stadt Bayreuth

ARBEIT FINDEN

ZAHLREICHE INTERNATIONALE, NATIONALE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN

Der Arbeitsmarkt in der Region Bayreuth und in der Metropolregion Nürnberg bietet viele Chancen. Allein in der Region Bayreuth offerieren die 8.245 Unternehmen jährlich rund 2.600 attraktive Jobs.
Wir unterstützen Sie beim Start in Ihr Arbeitsleben.

STELLENMARKT_01

Stellensuche

Welche Berufe in Deutschland und Bayern besonders gefragt sind, zeigt Ihnen die Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit.

Internet-Portale wie OberfrankenJobs oder die Jobbörse der Agentur für Arbeit bieten Ihnen zudem eine umfangreiche regionale Stellenauswahl. Darüber hinaus sind auch die gedruckten Stellenangebote in den lokalen Zeitungen wichtige Quellen. Meist erscheinen diese in den Samstags- und Mittwochs-Ausgaben

Viele unserer Betriebe veröffentlichen ihre offenen Stellen zusätzlich in der Rubrik „Karriere“ auf ihren Firmen-Homepages. Einen guten Überblick über die Firmen der wichtigsten Branchen bieten regionale Netzwerke wie das Automobilnetzwerk ofraCar, die Logistik Agentur Oberfranken oder PersoNet, das Netzwerk für den Personalbereich oberfränkischer Unternehmen.

Ein wichtiger Ansprechpartner für Arbeitssuchende, die noch nicht in Deutschland wohnen, ist die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit.
Über das EURES-Jobportal der europäischen Arbeitsverwaltungen finden Sie Stellenangebote aus über 30 europäischen Ländern, mit Länder-Informationen sowie Kontaktdaten.

Bewerbung

In Deutschland ist eine schriftliche Bewerbung mit Foto üblich, wobei in vielen Unternehmen E-Mail- oder Online-Bewerbungen mittlerweile Standard ist. Eine Bewerbungsmappe enthält ein Anschreiben, einen Lebenslauf (mit Datum und Unterschrift), Kopien von Zeugnissen und Nachweisen zu bisherigen Arbeitsstellen oder Kursen, Praktika und eventuell Arbeitsproben. Wer unsicher ist, kann sich Hilfe bei Bewerbungstrainings holen, die regelmäßig von Bildungsträgern wie dem bfz Bayreuth oder auch der Agentur für Arbeit angeboten werden.

Selbständigkeit

Sich selbständig machen und mit einem Unternehmen auf eigenen Füßen stehen. Viele Jungunternehmer sind in der Region Bayreuth mit ihrer Unternehmensidee schon erfolgreich gestartet.

Ebenso wichtig wie die Unternehmensidee, ist eine gute Beratung darüber, was vor, während und nach der Existenzgründung auf Sie zukommt. Informationen und Beratung erhalten Sie bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bayreuth und der regionalen Entwicklungsagentur des Landkreises Bayreuth.

Das Informationsportal für Unternehmensgründungen in Bayern

Beratungstage zu Fragen rund um die Existenzgründung in enger Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und externen Experten.

Bild: Paul-Georg Meister; pixelio.de