Stadt Bayreuth
English (coming soon)
Information in English

KONTAKTE KNÜPFEN

NEU IN DER REGION ABER NICHT ALLEIN

Freundschaften muss man normalerweise nicht suchen, sie haben sich in den Jahren ergeben und sind dann einfach da. Wer jedoch umzieht, muss sich nicht nur in einer neuen Region zurechtfinden, sondern auch einen neuen Freundes- und Bekanntenkreis aufbauen. Wir helfen Ihnen mit Tipps zu Einrichtungen und Gruppen.

Neue Menschen kennenlernen

Ob Sport, Kultur oder Soziales – mit Hunderten von eingetragenen Vereinen präsentiert sich die Region Bayreuth ausgesprochen vielfältig. In einem Verein finden Sie schnell Kontakt und garantiert ein Angebot nach Ihrem Sinne. Eine Übersicht über die Vereine an Ihrem Wohnort finden Sie auf den Internetseiten der Kommune.

Über die Facebook-Gruppe „Neu in Bayreuth“ finden Sie regelmäßig Gleichgesinnte, die abends eine Begleitung ins Kino suchen oder am Wochenende einen Ausflug planen. Regelmäßige Treffen bieten einen schnellen und leichten Zugang in die Region.

Seit 2013 begeistern die „TotalGlobal Get together“ von Relocaterin Kerstin Gierth „Newcomer“ ebenso wie Ur-Bayreuther. Diese kostenfreien Treffen sind erfrischend anders und werden von vielen internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Unternehmen geschätzt.

Sechs Fremdsprachen und Kulturen treffen sich auch in den Vereinsräumen der Internationalen Gesellschaft in der Bayreuther Schulstraße 5 zu kulturellen, kulinarischen und musikalischen Veranstaltungen. Der internationale Zirkel umfasst die Deutsch-Tschechische Gesellschaft, die Deutsch-Französische Gesellschaft, die Deutsch-Spanische Gesellschaft, die Deutsch-Polnische Gesellschaft sowie die Deutsch-Englische Gesellschaft

Eine beliebte Anlaufstelle für Neubürger sind in Deutschland die Volkshochschulen (VHS). Die Volkshochschulen in der Stadt und im Landkreis Bayreuth sind Weiterbildungszentren und Orte der Begegnung zugleich. Das Kursangebot umfasst die Bereiche Sprachen, Gesundheit, Kultur und Kreativität, Berufliche Bildung, Gesellschaft und Politik.

Sprachen lernen

Die Volkshochschule in der Stadt Bayreuth bietet mit ihrem Sprachencafé Interessierten die kostenlose Möglichkeit, Fremdsprachen abseits des klassischen Sprachunterrichts zu sprechen.

Bei Sprachstammtischen an der Universität treffen sich Studenten in einer Bar oder Kneipe um miteinander in einer bestimmten Sprache zu reden. Diese Stammtische werden meist von Studierenden organisiert, welche die jeweilige Sprache als Muttersprache sprechen. Es ist jeder willkommen, egal ob Sie die Sprache schon perfekt beherrschen oder sie gerade erst lernen.