Stadt Bayreuth

Haus der kleinen Forscher

Ein MINT-Angebot aus der Forscher-Region Bayreuth

Mit der bundesweiten Bildungsinitiative wird die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft und nachhaltig in allen Kitas und Grundschulen in Deutschland verankert. Damit verbessern sich Bildungschancen von Mädchen und Jungen. Mit dem Haus der kleinen Forscher werden grundlegende Inhalte auf spielerische Art und Weise vermittelt.

Pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen können an regionalen Workshops zur Themen wie: Forschen mit Wasser, Luft, Magnetismus, Strom und Energie oder Sprudelgas teilnehmen und das Wissen an drei- bis zehnjährige Kinder vermitteln. Alljährlich im Juni findet der Tag der kleinen Forscher statt.

Die Veranstaltungen im Haus der kleinen Forscher finden an wechselnden Veranstaltungsorten in Oberfranken statt. Workshops in Bayreuth werden i. d. R. bei der IHK für Oberfranken Bayreuth durchgeführt.

Zielgruppen

Kinder von drei bis sechs Jahren

Pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen aus Kindertagesstätten, Horten und Schulen

Kosten

Ganztägiger Workshop kostet 30 €

Kontakt

IHK für Oberfranken Bayreuth
Bahnhofstr. 25
95444 Bayreuth
Andrea Wild
Tel. 0951 / 98 12 03 12
wild@bayreuth.ihk.de
www.haus-der-kleinen-forscher.de