Stadt Bayreuth

IM FOKUS

07.11.2014

Wochenende der Graphik im Kunstmuseum

Auch in diesem Jahr nimmt das Kunstmuseum Bayreuth wieder Teil am Internationalen Wochenende der Graphik, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Graphikmuseen und Graphikabteilungen großer Museen parallel stattfindet. Stets werden Führungen durch Ausstellungen und durch die Depots angeboten, und natürlich auch praktische Kurse, verschiedene Graphiktechniken selbst zu auszuprobieren.

In diesem Jahr steht Graphikwochenende im Kunstmuseum ganz im Zeichen der neuen Sonderausstellung „Pinseltanz und Vogelbild, Ostasiatische Malerei und Kalligraphie aus der Sammlung Walter Gebhard“. Parallel dazu wird eine kleine Auswahl Japanischer Holzschnitte aus der Dr. Helmut und Constanze Meyer Kunststiftung gezeigt.

Es gib also viel zu sehen – und am Sonntag, 9. November, zwei besondere Highlights: um 11 Uhr ein Konzert zeitgenössischer Musik auf der Qgo mit dem japanischen Künstler Shingo Inao und um 16 Uhr eine Haiku-Lesung mit Peter Nim, einem alten Freund des Sammlers Walter Gebhard.

Das Programm des Kunstmuseums zum Internationalen Wochenende der Graphik [ PDF-Datei; 144 KB ]