Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

05.08.2016

Wochenmarkt zieht auf den La Spezia-Platz

Der jeden Mittwoch und Samstag stattfindende Wochenmarkt vor und in der Rotmainhalle zieht ab Samstag, 6. August, auf den La Spezia-Platz beziehungsweise in die Schlossgalerie um.

Der Grund dafür ist die Sanierung der Rotmainhalle, die voraussichtlich bis Mitte Oktober dauern werden. Dabei wird insbesondere die Dacheindeckung erneuert, das Dach gedämmt und der Bodenbelag erneuert. Außerdem werden einige Verbesserungen, wie zum Beispiel mehr Wasser- und Elektroanschlüsse, eingebaut.

464 Rotmainhalle.klein

Die Rotmainhalle wird bis Mitte Oktober saniert.

Der Wochenmarkt in der Schlossgalerie und auf dem La Spezia-Platz kann auch direkt von der Maximilianstraße über die Eysserhaus-Passage erreicht werden.

An den bekannten Verkaufszeiten des Wochenmarktes (Mittwoch: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr; Samstag: 7 Uhr bis 13 Uhr) ändert sich durch den vorübergehenden Umzug nichts.

Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro. Ursprünglich wollte die Stadt mehr Geld in die Hand nehmen und die Rotmainhalle zu einer temporären Ersatzspielstätte für die Zeit der Sanierung der Stadthalle umbauen. Das wurde jedoch bei einem Bürgerentscheid Mitte März 2016 abgelehnt. Daher geht die Suche nach einer geeigneten Ersatzspielstätte weiter. Mitte September wird sich der Kulturausschuss erneut mit dem Thema befassen.