Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.01.2011

Zusätzliche Parkplätze zum “Ball der Stadt”

Der “Ball der Stadt” am kommenden Samstag, 8. Januar, in der Bayreuther Stadthalle ist restlos ausverkauft. Damit möglichst alle Gäste einen kurzläufigen Weg zum Ball haben, öffnen auf Bitte von Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl das Verwaltungsgericht und das Justizgebäude in der Wilhelminenstraße (ehemaliges Kreiswehrersatzamt) ihre Parkplätze. Damit stehen den Ballgästen neben dem Parkplatz und der Tiefgarage am Geißmarkt weitere zirka 50 Parkplätze in unmittelbarer Nähe gegenüber der Stadthalle, Friedrichstraße 16, und in der Wilhelminenstraße 7 zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Parkplätze auf eigene Gefahr benutzt werden und bis spätestens 14 Uhr am Sonntag, 9. Januar, zu räumen sind.