Stadt Bayreuth

Monats Nachrichtenarchiv: Oktober 2016

31.10.2016

Ausbildungsplätze, Praktika oder einfach nur Kennenlernen. Im Landratsamt Bayreuth trafen etwa 50 Migranten und Geflüchtete zu einem Speed-Dating auf interessierte Unternehmensvertreter.

Das erste Speed Dating für Migranten war ein voller Erfolg

31.10.2016

Vom 3. bis 6. November findet auf dem Stadtparkett in der Fußgängerzone Maximilianstraße der Martinimarkt statt. Teile der Fußgängerzone werden daher bereits ab Mittwoch, 2. November, gesperrt.

Blick auf den Martinimarkt

31.10.2016

Für ihren jahrzehntelangen Einsatz wurden 23 Männer der Bayreuther Feuerwehren bei einer Feierstunde im Neuen Rathaus mit dem Bayerischen Feuerwehrehrenkreuz ausgezeichnet.

Feuerwehrehrung 2016

31.10.2016

Begeisterte Zuschauer, ausverkaufte Konzerte: Das A Capella Festival Sangelust wird immer beliebter. Zur 6. Auflage der Veranstaltungsreihe vom 4. bis 6. November kommen erneut deutsche und internationale Top-Acts.

Sangeslust Ringmasters 2016

27.10.2016

Die Stadtwerke Bayreuth bereiten eine europaweite Ausschreibung der Lohengrin Therme vor. Der Stadtrat und die relevanten Gesellschaftversammlungen haben hierfür grünes Licht gegeben.

Lohengrin Therme

27.10.2016

Die Stadtwerke Bayreuth haben für rund 150.000 Euro eine Stromstation in der Opernstraße modernisiert. Sie versorgt nahezu die komplette Innenstadt mit elektrischer Energie.

Modernisierung Stromstation Opernstraße

27.10.2016

Wie geht es weiter mit dem Thema Stadtarchiv? Mit dieser Frage befassen sich der Kultur- und der Bauausschuss des Stadtrat am Donnerstag, 27. Oktober, in einer gemeinsamen Sitzung.

Alter Bauhof Außenansicht

26.10.2016

Der neu geschaffene Integrationsbeirat der Stadt Bayreuth hat auf seiner konstituierenden Sitzung erste Weichen für seine künftige Arbeit gestellt und Xhavit Mustafa zum Vorsitzenden gewählt.

Mitglieder des Integrationsbeirats

24.10.2016

Wegen des Feiertags “Allerheiligen” fällt am Dienstag, 1. November, die Müllabfuhr aus. Daher kommt es zu Änderungen im Abfuhrplan, auf die der Stadtbauhof hinweist.


24.10.2016

Die Feiertage “Allerheiligen”, “Volkstrauertag” und “Totensonntag” gelten nach dem Bayerischen Feiertagsgesetz als sogenannte “stille Tage”. An diesen sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn ein entsprechend ernster Charakter gewahrt ist.

Schriftzug Rathaus