Stadt Bayreuth

Monats Nachrichtenarchiv: Dezember 2016

13.12.2016

Der Berufsverband Bildender Künstler/innen Oberfranken e.V. (BKK) zeigt bis 30. Dezember unter dem Motto „Kommen und Gehen“ Werke von lebenden und gestorbenen Künstlern im Neuen Rathaus.

Flut 2015 von Bornemann

12.12.2016

Der DB-Fahrplanwechsel zum 11. Dezember bringt für Bayreuther Bahnreisende zusätzliche Verbesserungen vor allem bei den Anschlussverbindungen in Nürnberg mit sich.

Regionalzug in der Nähe von Bayreuth

09.12.2016

Am Montag, 12. Dezember, findet ab 16 Uhr im Neuen Rathaus eine öffentliche Sitzung des Kulturausschusses des Stadtrat statt. Das Gremium befasst sich unter anderem mit einem Pilotprojekt am Kunstmuseum.


09.12.2016

Das Informationszentrum Welterbe Markgräfliches Opernhaus schließt aufgrund der laufenden Sanierungsarbeiten zum 9. Januar 2017. Interessierte sollten daher noch die Weihnachtsferien für einen Besuch nutzen.

Markgräfliches Opernhaus Innenansicht

08.12.2016

Das Amt für Wirtschaftsförderung und das Bildungsbüro der Stadt Bayreuth laden am 15. Dezember zu einer Tagung ein. Sie dient der Venetzung von Akteuren aus dem MINT-Bereich.

Lernfest

06.12.2016

Die Grundschule Herzoghöhe hat eine neue Mensa: Das Gebäude wurde jetzt von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe nach nur einem Jahr Bauzeit im Beisein zahlreicher Gäste offiziell eingeweiht.

OB Merk-Erbe mit Schulleiterin Hutzler

05.12.2016

Im Rahmen des Bundesförderprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fand jetzt die diesjährige Demokratiekonferenz in der ehemaligen Schokofabrik statt.

Demokratiekonferenz

05.12.2016

Besonders weihnachtlich erstrahlt der historische Stadtteil St. Georgen in der gesamten Adventszeit. Der Höhepunkt ist der beliebte Sternenmarkt, der am 11. Dezember erstmals hinter der Ordenskirche von 14 bis 20 Uhr mit einem vielfältigem Programm auf zahlreiche Besucher/innen wartet.

Ordenskirche

02.12.2016

Gratulationsmarathon im ZENTRUM: Bei der diesjährigen Jugendehrung von Stadt und Landkreis wurden 240 Jugendliche für besondere Leistungen bei den unterschiedlichsten Wettbewerben geehrt.

OB Merk-Erbe bei der Jugendehrung

02.12.2016

Der Managementplan für das FFH-Gebiet „Eremitage in Bayreuth“ kann ab sofort beim Amt für Umweltschutz der Stadt Bayreuth im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, eingesehen werden.

Eremitage

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung