Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Allgemein

21.06.2022

Die Stadtbibliothek Bayreuth präsentiert ab 28. Juni in der Galerie des RW21 die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ zur Geschichte der deutschen Einheit seit 30 Jahren.


20.06.2022

Für Medienvertreter, die über die Auffahrt der prominenten Premierengäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur vor dem Königsportal des Festspielhauses berichten wollen, gilt Akkreditierungspflicht.

Fotogrfen mit Kameras

20.06.2022

Das Finanzamt Bayreuth lädt am 22. Juni, um 18 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung in Sachen Grundsteuerreform in die Oberfrankenhalle.

Mehrere übereinander liegende Euroscheine.

17.06.2022

Die Stadt warnt vor einer aktuell hohen Waldbrandgefahr. Jegliche Feuer im Freien – und damit auch sogenannte Sonnwendfeuer – sind am Wochenende 18./19. Juni verboten.

In einem Waldstück lodern Flammen.

17.06.2022

Der Jugendausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Montag, 20. Juni, ab 16 Uhr, unter anderem mit dem Thema Jugendsozialarbeit an Schulen.

Das Neue Rathaus

17.06.2022

Ab 21. Juni können sich Impfwillige in den Stadtbad-Turnhallen jeweils dienstags bis samstags von 11 bis 18 Uhr ohne Voranmeldung gegen Corona impfen lassen.

Spritze wird aufgezogen

17.06.2022

Die „Ochsenhut“ wird ab Montag, 20. Juni, bis Ende Juli wegen der Verlegung einer Wasserleitung abschnittsweise vollständig gesperrt.

Warnbaken

17.06.2022

Das Jugendamt der Stadt lädt am Samstag, 25. Juni, von 14 bis 18 Uhr, zu einem Spielfest für Familien ins Altstadtbad in der Fantaisiestraße ein.

Spritzendes Wasser am Beckenrand.

17.06.2022

Die 8. Ausgabe des städtischen Amtsblatts 2022 ist erschienen. Sie steht auf bayreuth.de zum Download zur Verfügung. Das Amtsblatt wird im Rhythmus von drei Wochen als digitales Medium angeboten.


15.06.2022

Am 30. Juni findet ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Bayreuther Kunstmuseums die Abschlussveranstaltung des DigitalAwards.21 der Region Bayreuth und des Landkreises Wunsiedel statt.

Aufgeklappter Laptop