Stadt Bayreuth

IM FOKUS


02.07.2018

Auf geht’s zum Bayreuther Bürgerfest

Vom 6. bis 8. Juli in der Innenstadt – Bier- und Weinfest im Hof des Historischen Museums

Das erste Juli Wochenende rückt näher und die Bayreutherinnen und Bayreuther fiebern dem 41. Bürgerfest entgegen. Vom 6. bis 8. Juli werden zehntausende Besucher in die Innenstadt kommen, um das Fest mit alten Freunden und neuen Bekannten zu feiern. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe eröffnet wie gewohnt das Bürgerfest am ersten Festtag, um 17 Uhr, auf dem Markt, diesmal gemeinsam mit dem Bürgermeister des Stadtbezirks Prag 6, Ondřej Kolář.

Bürgerfest

Das ganze Wochenende lang kann dann auf dem Stadtparkett ausgiebig gefeiert werden. Auf den Bühnen an der Mohrenapotheke, am Herkulesbrunnen und in der Kanzleistraße sorgen zahlreiche Bands unterschiedlichster Musikrichtungen für ausgelassene Stimmung.

Bier- und Weinfest im Hof des Historischen Museums

Anlässlich des 10- jährigen Jubiläums der tschechischen Städtepartnerschaft mit Prag, wird in diesem Jahr erstmals ein Bier- und Weinfest im Hof des Historischen Museums organisiert. Zu tschechischen Bierspezialitäten und Weinen werden auch leckere Speisen aus der Partnerstadt angeboten. Bei böhmischem Flair und böhmischer Musik können sich die Besucher ab ca. 18:00 Uhr am Eröffnungstag verwöhnen lassen.

Großer Künstlermarkt

Zum 24. Mal findet am Bürgerfestsonntag der Künstlermarkt in der Kanzleigasse und rund um die Stadtkirche von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Weit über 60 Künstler werden am Kultursonntag wieder ihre Stände aufbauen und ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Design und Plastik präsentieren und zum Verkauf anbieten. Die Besucher können auf dem Markt in einer zwanglosen Atmosphäre mit den Künstlern das persönliche Gespräch suchen, mit ihnen diskutieren und über Preise verhandeln. Nach einem Besuch des Künstlermarkts empfiehlt sich ein Besuch im Kunstmuseum. Der Eintritt zur sehenswerten Ausstellung „Eric und Jula Isenburger – Von Frankfurt nach New York“ ist am Bürgerfestsonntag anlässlich des Kultursonntages frei.

Party im Gassenviertel

Nicht nur der Markt wird zum Beben gebracht, auch in den kleinen Gassen der ganzen Innenstadt wird am Freitag- und Samstagabend gefeiert. In der Kanzleistraße ist, wie in den letzten Jahren, die Fabrik mit einer Hip Hop-Edition am Freitag und einer Hit-Edition am Samstag vertreten. Im Ehrenhof vor dem Alten Schloss gastiert wieder das Enchilada mit dem Red Bull Tourbus. Von dem Busdach aus bringen dieses Jahr Some Sprouts, BRKN, Mittone (Freitag), Kuchenmann, Antifuchs, Trettmann und Josi Miller (Samstag) die Menge zum Toben.

Internationale Zirkel lädt ein

Am Samstag, den 07. Juli heißt der Internationale Zirkel mit seinen sechs Gesellschaften alle Besucher des Bayreuther Bürgerfests auf den Schlossterrassen oberhalb des La- Spezia- Platzes herzlich Willkommen. Bei leckeren Köstlichkeiten kann man sich wunderbar mit Native Speakern unterhalten und somit seine Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Tschechisch und vielen weiteren Sprachen unter Beweis zu stellen. Die kulinarische Reise geht von Mexiko über Spanien, Großbritannien, Frankreich, Italien, Tschechien bis hin nach Polen.

Geheimtipp: Sonntagabend aufs Bürgerfest

Zu einem echten Geheimtipp hat sich der Bürgerfestausklang am Sonntagabend entwickelt. Im Vergleich zu den Vorabenden geht es dann recht ruhig zu. Es stehen tolle Bands auf den Bühnen, die mit entspannter Musik für eine angenehme Atmosphäre und einem herrlichen Ausklang des Fests sorgen.

Viele weitere Informationen zu auftretenden Gruppen und Vereinen sowie das gesamte Programm des Bürgerfests können dem Flyer der veranstaltenden Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, der an der Tourist Information, im Rathaus, online und an vielen weiteren Stellen im Stadtgebiet erhältlich ist, entnommen werden.

(Quelle: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH)

Verkehrsregelungen rund ums Bürgerfest

Am Freitag, 6. Juli, fällt der Startschuss für das diesjährige Bürgerfest. Das Straßenverkehrsamt macht in diesem Zusammenhang auf eine Reihe von gesonderten Verkehrsregelungen  aufmerksam, die während des Bürgerfestes gelten. | mehr