Stadt Bayreuth

IM FOKUS


03.04.2018

Auf geht’s zum Bayreuther Frühlingsfest

Spaß und Attraktionen vom 31. März bis 8. April

Endlich ist es wieder soweit: Die Bayreuther Festsaison startet mit dem 55. Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz. Am Ostersamstag, 31. März, pünktlich um 17 Uhr, wurde das erste Fass von 2. Bürgermeister Thomas Ebersberger angestochen und das Frühlingsfest eröffnet.

Blick auf das Frühlingsfest

In der Bayreuther Bierhütte, die sich in den letzten drei Jahren bewährt hat, werden wieder verschiedene Vereine ein abwechslungsreiches Programm bieten. Insgesamt neun Vereine, die die Hütte im täglichen Wechsel bewirtschaften, wählten die Verantwortlichen der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH aus zahlreichen Bewerbungen aus. So bewirtschaften in diesem Jahr der EHC Bayreuth (31. März) und die Siedlervereinigung Saas (1. April) die Bierhütte. Außerdem sind neben den Bayreuther Sportkeglern (2. April), dem Deutschen Alpenverein (3. April) auch der Freundes- und Förderkreis der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Bayreuth (4. April), der Deutsch-Polnische Kulturverein (5.April) und die Bayreuther Hexen (6. April) dabei. Komplettiert wird das Bewirtschafter-Team von der Eintracht Bayreuth (7. April) und dem Beratungszentrum Oberfranken (8. April).

Besonders für Familien und Kinder muss sich der Besuch des Frühlingsfestes lohnen: Deshalb gibt es am Familientag, Mittwoch, 4. April, halbe Preise an allen Fahrgeschäften. Zudem versprechen die Frühlingsfestbetreiber zahlreiche weitere attraktive Angebote.

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt: Zahlreiche gastronomische Betriebe verwöhnen mit Brezeln, Langos und vielen weiteren Spezialitäten. 

Insgesamt werden in diesem Jahr 23 Schausteller auf dem Bayreuther Frühlingsfest vertreten sein. An großen Fahrgeschäften sind die Petersburger Schlittenfahrt, das Happy Monster, der Autoscooter und der Roll Over dabei. Unterschiedlichste Programmhighlights versprechen eine spannende und unterhaltsame Osterwoche. Bei hoffentlich schönem Frühlingswetter rechnen die Veranstalter von der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH auf dem Frühlingsfest mit Hochbetrieb. 

Als einer der Höhepunkte darf mit Sicherheit das große Feuerwerk am Freitag, 6. April, gelten, das ab 22.15 Uhr den Himmel über Bayreuth erleuchten wird.