Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


09.12.2019

Bauausschuss befasst sich mit Generalsanierung der Graserschule

Der Bauausschuss des Stadtrats wird sich in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 10. Dezember, ab 16 Uhr, erneut mit der Generalsanierung der Graserschule befassen. Das Dachgeschoss des Schulgebäudes ist, wie bereits berichtet, erheblich vom sogenannten „echten Hausschwamm“ geschädigt. Daher müssen, zusätzlich zur bereits geplanten Generalsanierung des historischen Schulgebäudes, weite Teile der Dachkonstruktion sowie der obersten Geschossdecke fachgerecht saniert werden. Baureferentin Urte Kelm wird den Ausschussmitgliedern das hierzu erarbeitete Sanierungskonzept erläutern.

Das städtische Anwesen Kämmereigasse 91/2 soll zum Haus der Kunst und Kultur umgebaut werden. | Foto: Stadt Bayreuth
Das städtische Anwesen Kämmereigasse 91/2 soll zum Haus der Kunst und Kultur umgebaut werden. | Foto: Stadt Bayreuth

Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Neugestaltung des Rathaus-Vorplatzes. Hierzu wird das Baureferat einen Sachstandsbericht liefern. Die Konzeption des beauftragten Berliner Planungsbüros sieht die Schaffung großzügiger grüner Inseln vor. Neben dem Kugelbrunnen sollen Bäume, Wasseranlagen, Sitzgelegenheiten und Lichtakzente für eine neue Aufenthaltsqualität sorgen.

Ein Haus der Kunst und Kultur im Gassenviertel

Ein weiteres Thema der Sitzung ist die Sanierung des städtischen Anwesens Kämmereigasse 9½, das zu einem Haus der Kunst und Kultur umgebaut werden soll. Das Gebäude hat sich mit zuletzt jährlich über 60 Veranstaltungen und mehreren Tausend Besuchern als wichtiger Bestandteil der städtischen Kulturszene etabliert. Der Sanierung liegt ein Nutzungskonzept zugrunde, das die dort ansässigen Vereine entwickelt haben und für dessen Umsetzung der Trägerverein Neuneinhalb“ gegründet wurde.

Die Ausschussmitglieder werden sich auch mit der Sanierung der Stadthalle und deren Umbau zum Friedrichsforum beschäftigen. Das als externer Projektsteuerer beauftragte Nürnberger Unternehmen Drees & Sommer wird seinen Quartalsbericht zur Entwicklung des Bauprojekts abgeben.

Die Sitzung des Bauausschusses findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, statt. Die Tagesordnung steht auf der Homepage der Stadt zur Verfügung.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung