Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


24.05.2017

Bayreuth-Medaille in Gold für Stadträte

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hat bei einem kleinen Empfang im Neuen Rathaus mehrere Stadtratsmitglieder für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement mit der Bayreuth-Medaille in Gold ausgezeichnet.

Die geehrten Stadträte mit OB Merk-Erbe

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (Mitte) mit den geehrten Stadträten (von links): Heinz Hofmann, Christa Müller-Feuerstein, Dr. Beate Kuhn und Elisabeth Zagel.

Heinz Hofmann (Bayreuther Bürger Liste), Dr. Beate Kuhn (SPD), Christa Müller-Feuerstein (SPD) und Elisabeth Zagel (SPD) erhielten diese Auszeichnung für ihre Verdienste um das Wohl der Stadt Bayreuth, die sie sich in ihrer 15-jährigen ehrenamtlichen Stadtratstätigkeit erworben haben. Stadtrat Jörg Grießhammer (SPD), der bei der Ehrung nicht dabei sein konnte, erhält ebenfalls die Bayreuth-Medaille in Gold. Er konnte bereits im vergangenen Jahr auf eine 15-jährige Stadtratstätigkeit zurückblicken.

Die Oberbürgermeisterin würdigte das Engagement der geehrten Stadträte. In den vergangenen 15 Jahren seinen sie an vielen für die Entwicklung der Stadt Bayreuth wichtigen Entscheidungen beteiligt gewesen.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung