Stadt Bayreuth

20.08.2019

Bayreuther Biere auch 2019 wieder ausgezeichnet

Mehrere Biere der Brauerei Gebr. Maisel wurden auch 2019 mit Auszeichnungen dekoriert. Sowohl beim „Meininger’s International Craft Beer Award“ im Juni als auch aktuell beim „World Beer Awards“ in London konnte die Braukunst der Bayreuther Brauer in verschiedenen Kategorien die internationalen Expertenjurys überzeugen.

Bereits im Juni gewann man mit den Craftbieren der Marke Maisel & Friends vier Auszeichnungen beim Meininger’s International Craft Beer Award. Eine internationale Expertenjury verkostete über 1.200 Biere aus 74 Kategorien und zeichnete Maisel & Friends Craftbiere mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen aus, darunter auch eine alkoholfreie Variante und ein Sessionbier. Details zu den ausgezeichneten Bieren finden Sie in der Pressemeldung des Unternehmens.

Bei den World Beer Awards in London waren alle vier ausgezeichneten Craftbiere der Marke Maisel & Friends auch wieder unter den Titelträgen. Ferner verteidigt das Maisel’s Weisse Alkoholfrei den Titel als weltbestes alkoholfreies Weißbier. Insgesamt zählten Brauwerke der Brauerei Gebr. Maisel in acht Kategorien zu den Medaillengewinnern.

Die Expertenjury der „World Beer Awards“ kürte am 7. August in London bei einer Blindverkostung die besten Biere der Welt. Zum zweiten Mal in Folge konnte Familienbrauerei mit dem Maisel’s Weisse Alkoholfrei den international angesehenen Spitzenpreis nach Bayreuth holen. Hohe Qualitätsansprüche und ausgewogen Rezepturen der Braumeister zahlen sich aus. Neben den Craftbier-Marken und alkoholfreien Bieren konnte auch das traditionsreiche Maisel’s Weisse Kristall überzeugen, es wurde zum besten Kristallweizen Deutschlands ernannt. Die detaillierten Auszeichnungen entnehmen Sie der Pressemitteilung des Unternehmens bzw. der Internetseite des Wettbewerbs.

Die Stadt Bayreuth gratuliert auf diesem Wege ganz herzlich.

Jeff Maisel neben Braukessel;
Quelle: Brauerei Gebr. Maisel

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung