Stadt Bayreuth

02.04.2019

Bühne frei für Bayreuth

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH präsentiert neue Tourismus-Website

Erstmals gibt es für das touristische Angebot in Bayreuth eine eigenständige Website. Bisher waren Veranstaltungen und Informationen für Bayreuther und Besucher auf der Seite der Stadt unter www.bayreuth.de zu finden. Seit März ist die Seite der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) www.bayreuth-tourismus.de online und hebt sich durch ihr Konzept und Design von anderen touristischen Seiten deutlich ab.

Die neue touristische Website für Bayreuth. | Foto: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Ganz unter dem Motto „Bühne frei für Bayreuth“ zeigt sich die bekannte Wagnerstadt jetzt in ihren unterschiedlichen Facetten. Neu ist auch ein digitaler Eventkalender, der Veranstaltungen der Stadt und Umgebung in monatlichen Übersichten veranschaulicht. Persönliche Geschichten aus Bayreuth finden Besucher im neuen Blog-Bereich. Hier berichten Bayreuther über ihre Heimatstadt Bayreuth.

Neues Konzept und Design für die Bühnen Bayreuths 

Die Struktur der neuen Website ist übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet. Besucher finden eine klare Bildsprache zu den wichtigsten Themen für ihren Aufenthalt. Auf den ersten Blick erscheint die Startseite in Schwarz/Weiß, richtet der Besucher seinen Blick und seine Mouse auf ein Themenfeld seiner Wahl, erscheint das Bild in Farbe. Das Licht geht auf dieser Bühne für den Nutzer sprichwörtlich an und er wird Zuschauer eines farbenfrohen und abwechslungsreichen Angebots. „Unser Ziel war es, Bayreuth im Netz nicht nur als Festspielstadt zu präsentieren, sondern als Bühne für die zahlreichen anderen Festivals, Events, Sehenswürdigkeiten und touristischen Angebote, die Bayreuth so vielfältig und erlebenswert machen“, so Manuel Becher, Geschäftsführer der BMTG.

Das Suchen und Buchen von Unterkünften ist nutzerfreundlich und übersichtlich auf der Startseite umgesetzt. Technisch ist die neue Website, die auch für Handys und Tablets optimiert ist, auf dem aktuellsten Stand. Der neue Eventkalender ist eine Schnittstelle für Veranstaltungen aus Bayreuth und der Region und führt diese Daten übersichtlich zusammen. Mit dem Angebot, dass Bayreuther Blogger auf der Homepage die Möglichkeit haben, ihre besten Bayreuth- Erlebnisse zu posten, hat die BMTG erstmals einen Blog in die touristische Präsentation integriert.

Umsetzung mit Partnern aus der Region 

Bei der Auswahl für die Realisierung wurde großen Wert auf Regionalität gelegt. Für das Grafik- und Design-Konzept und die Umsetzung ist die Medienagentur dr.mohr aus dem oberfränkischen Naila verantwortlich. „Bei der Ideenentwicklung stand für uns das Thema ‚Bühne‘ im Mittelpunkt. Unser Konzept unter der Überschrift ‚Bühne frei für Bayreuth‘ setzt Bayreuths verschiedene Bühnen für den Tourismus visuell um”, sagt Josepha Mohr, Geschäftsführerin von dr.mohr. Die technische Realisierung übernahm die Bayreuther Agentur Kingunion. „Bei der Programmierung haben wir großen Wert auf schnelle Ladezeiten gelegt und damit auf optimale Nutzerfreundlichkeit“, sagt Martin Elitzer von Kingunion. Alexandra Förster, Beraterin der Bayreuther PR-Agentur A9 Kommunikation, lieferte neben der Projektkoordination redaktionelle Unterstützung.

(Quelle: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH)