Stadt Bayreuth

28.10.2019

Entspannt Shoppen am verkaufsoffenen Sonntag

400 Geschäfte der Innenstadt haben am 3. November geöffnet – Einführung der Coffee-to-go-Mehrwegpfandbecher

Am Sonntag, 3. November, lädt Bayreuth zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr und freuen sich auf regen Besuch. Der verkaufsoffene Sonntag findet anlässlich des traditionellen Martinimarktes statt, der vom 31. Oktober bis 3. November in der Bayreuther Fußgängerzone Haushaltswaren, Deko-Artikel und Kleidung sowie leckere kulinarische Spezialitäten anbietet.

Rund 400 Geschäfte in der Bayreuther Innenstadt und das Rotmain-Center werden am 3. November von 13 bis 18 Uhr dafür sorgen, dass sich der verkaufsoffene Sonntag wieder zum Publikumsmagneten entwickelt. Das Innenstadt-Management der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH empfiehlt, den verkaufsoffenen Sonntag schon für den Einkauf von Weihnachtspräsenten zu nutzen und mit der Familie und Freunden einen entspannten Nachmittag zu verbringen.

Coffee-to-go-Mehrwegbecher

Ein besonderes Highlight am verkaufsoffenen Sonntag ist die Einführung der neuen Coffee-to-go-Mehrwegpfandbecher für Stadt und Landkreis Bayreuth. Um 12.55 Uhr wird Oberbürgermeisterin Merk-Erbe die „Let´s go Mehrweg“ -Kampagne auf dem Stadtparkett offiziell eröffnen. Ab 13 Uhr werden die am neuen Mehrwegbecherpfandsystem teilnehmenden Gastronomen, Bäckereien und Cafés insgesamt 1.000 Becher – gefüllt mit Kaffee – für den Pfandpreis von einem Euro ausgeben. Der Erlös der Pfandeinnahmen wird einer gemeinnützigen Aktion gespendet.

Quelle: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung