Stadt Bayreuth

13.09.2019

Herbstmarkt in Bayreuths Partnerstadt

Rudolstadt lädt am 3. Oktober von 13 bis 18 Uhr zur „Verkaufsoffenen Innenstadt“ ein

Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, feiert Rudolstadt – Bayreuths Partnerstadt – bereits zum 19. Mal den traditionellen Herbstmarkt. Er ist einer der vielen Höhepunkte, die es über das gesamte Jahr hinweg in Rudolstadt zu erleben gibt. Der Herbstmarkt wurde vom Stadtring Rudolstadt e.V. ins Leben gerufen und ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt.

Menschenmenge mit Stelzenläufer

Schon ab 11 Uhr können sich die Gäste an einem breiten Angebot regionaler Speisen und Getränke erfreuen, einen Überblick über die teilnehmenden Händler und Informationsstände verschaffen oder sich bereits einen Platz vor der Marktbühne, auf der ab 13 Uhr ein buntes Programm für die ganze Familie geboten wird, sichern. Musikalisches aus verschiedenen Genres, Informatives und Zauberhaftes – ganz bestimmt wird für Jeden etwas dabei sein.

Viele Bayreuther Gäste

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass an diesem Tag auch viele Bayreuther Gäste vor Ort sind. Entweder, um in  „Schillers heimlicher Geliebten“, wie Rudolstadt auf Grund kulturgeschichtlicher Ereignisse auch genannt wird, einen schönen Tag zu verbringen, ganz aktiv am Herbstmarkt teilzunehmen oder um städtepartnerschaftliche Kontakte zu knüpfen. Hervorzuheben sei an dieser Stelle die Faschingsgesellschaft „Bayreuther Mohrenwäscher e.V.“, die heuer bereits zum 5. Mal in Rudolstadt zu Gast ist. Die Jungs und Mädels rund um ihren Präsident Jürgen Völkel begeistern mit ihren schwungvollen, mitreißenden Auftritten und sind ein Paradebeispiel für gelebte städtepartnerschaftliche Freundschaft.

Des Weiteren laden an diesem Tag die Händler der Innenstadt zum entspannten Feiertagshopping ein. Große Einkaufszentren und bundesweit bekannte Ladenketten sucht man in Rudolstadt zwar vergebens, aber viele kleinere, inhabergeführte Geschäfte sind zu entdecken, in denen der Chef noch selbst bedient und der persönliche Kundenkontakt großgeschrieben wird. Diesen individuellen Charme findet man in der heutigen hektischen Zeit nur noch selten.

Auch im Jahr 2020, wenn die Städtepartnerschaft zwischen Bayreuth und Rudolstadt ihr 30-jähriges Jubiläum feiert, wird es natürlich wieder einen Herbstmarkt geben. Wer Lust hat, sich aktiv in die Gestaltung dieses Tages einzubringen – im Bühnenprogramm oder im Rahmen des Markttreibens – kann sich gerne beim Stadtring Rudolstadt (www.stadtring-rudolstadt.de) melden.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung