Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


20.12.2017

Integrationsbeirat sucht stellvertretende Mitglieder

Im Integrationsbeirat der Stadt Bayreuth sind aktuell mehrere Sitze als stellvertretende Mitglieder zu vergeben. Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund können sich noch bis Ende Januar kommenden Jahres in der Geschäftsstelle des Integrationsbeirats im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration, Telefon 0921 251119, Mail jugendamt@stadt.bayreuth.de, melden.

Das Gremium ist Sprachrohr aller Bayreuther mit ausländischen Wurzeln und vertritt die Interessen der Bayreuther Bevölkerung mit Migrationshintergrund gegenüber der Stadt, der Öffentlichkeit und soweit erforderlich auch überörtlich. Der Beirat engagiert sich gegen Rechtsradikalismus und Diskriminierung von Minderheiten, fördert integrative Projekte und bereichert somit den Dialog zwischen den Kulturen in Bayreuth. Er wird bei allen Fragen, die seinen Aufgabenbereich berühren, durch den Stadtrat beziehungsweise die Verwaltung eingeschaltet und kann auch selbst Empfehlungen abgeben oder Anträge stellen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17 bis 18 Uhr findet eine Sprechstunde des Integrationsbeirats statt. Die Sprechstunde am 3. Januar 2018 entfällt. Ab Februar 2018 finden die Sprechzeiten nicht mehr wie bisher in der Bürgerbegegnungsstätte, sondern bis auf weiteres im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration, Dr. Franz-Str.6, 2. Stock, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, telefonische Nachfragen sind in der Geschäftsstelle unter Telefon 0921 251119 möglich.