Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


22.08.2018

Kugelbrunnen vor dem Rathaus wird vorübergehend stillgelegt

Der unter dem Luitpoldplatz befindliche Teil der Tiefgarage Rathaus wird ab Montag, 27. August, bis voraussichtlich Frühsommer kommenden Jahres einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Es handelt sich um jenen Teil der Tiefgarage, der für Dienstfahrzeuge des Bayernwerks, der Sparkasse Bayreuth und der Stadt Bayreuth reserviert und vom öffentlichen Teil der Tiefgarage abgetrennt ist. Aufgrund der Sanierungsarbeiten muss auch der sogenannte „Kugelbrunnen“ vor dem Neuen Rathaus bis auf weiteres stillgelegt werden. Das Wasservorratsbecken in der Tiefgarage muss den Sanierungsarbeiten weichen, die Strom- und Wasseranschlüsse werden gekappt.

Der Kugelbrunnen vor dem Neuen Rathaus. | Foto: Andreas Türk