Stadt Bayreuth

07.03.2018

Kunststoff-Forum 2018 am 17. April 2018 – Frühbucherrabatt bis zum 16. März

 

Auch dieses Jahr lädt das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. Fachleute – Verarbeiter, Werkzeugbauer, Konstrukteure sowie Entwickler – vor allem aus der Kunststoffverarbeitung zum

 

 

 

Kunststoff-Forum 2018
am 17. April
nach Bayreuth ein.
„Aktuelle Entwicklungen im: Werkzeugbau“
lautet das Thema der Tagung,
die um 13:00 Uhr beginnt.

Veranstaltungsort ist der Raum Oberfranken
im Hause der Stäubli Tec-Systems GmbH Connectors
in der Theodor-Schmidt-Str. 25, 95448 Bayreuth.

  

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Verarbeiter, Werkzeugbauer, Konstrukteure, Entwickler und Produktionsverantwortliche. Insbesondere sind Mitarbeiter angesprochen, die sich mit der Auslegung, Beschaffung und Herstellung von Werkzeugen beschäftigen.

Der Spritzgießprozess ist heute als Gesamtsystem zu verstehen. Das Werkzeug ist so in dieses System zu integrieren, dass ein optimales Ergebnis entsteht. Einflussfaktoren sind die angeschlossene Peripherie sowie die gewählte Kühltechnologie. Einen entscheidenden Einfluss hat das Kühlwasser auf die Teilequalität. Dieser Faktor wird häufig massiv unterschätzt.
Die Computertomographie ermöglicht es, innovative Wege bei der Auslegung und Konstruktion von Werkzeugen zu gehen. Über additive Fertigungsprozesse werden konturnahe Temperierungen möglich, die eine Verzugsoptimierung der Bauteile gewährleisten. Neue Materialkombinationen ermöglichen heute Temperaturführungen, an die vor Jahren noch nicht zu denken war.

Die Frage nach der Notwendigkeit einer CE-Kennzeichnung im Werkzeugbau beantwortet der Abschlussvortrag, der die gegenseitige Rechtslage erläutert. 

Die behandelten Themen sowie weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsflyer, den Sie auch als Anmeldeformular nutzen können. Anmeldungen, die bis zum 16. März 2018 eingehen, erhalten einen Frühbucherrabatt.