Stadt Bayreuth

08.10.2019

Kunststoff-Netzwerk-Franken e.V. lädt zum 3D-Forum 2019 ein – Frühbucherrabatt bis 15.10.

Das Kunststoff-Netzwerk-Franken lädt am 14. November 2019 zum 3D-Forum 2019 nach Bayreuth ein. Die Tagung im Vortragsraum der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth beginnt um 13:00 Uhr und steht unter dem Thema:

3D-Druck mit Kunststoff in Serienanwendungen
Erfolgreiche Beispiele aus der Praxis

Die industriellen 3D-Druck Technik hat die Kunststoffverarbeitung innerhalb weniger Jahre revolutioniert. Die werkzeuglose Herstellung von Produkten direkt aus den 3D-CAD-Daten, der so genannte „design-driven-manufacturing-process“ eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten und neue Dimensionen der Produktgestaltung, eine „individualisierte Serienanwendungen“ stellt kein Widerspruch mehr dar.

Während der Veranstaltung wird gezeigt, was gegenwärtig produktionstechnisch möglich ist, mit welchen Konzepten gearbeitet wird und in welche Bereiche die 3D-Fertigung bereits erfolgreich vorgestoßen ist. Das 3D Forum richtet sich gleichermaßen an Verarbeiter, Werkzeugbauer, Automatisierungsverantwortliche, Entwicklungs- und Produktionsverantwortliche. Insbesondere sind Mitarbeiter angesprochen, die innovative Lösungen für Kunststoffbauteile suchen und damit neue Kundengruppen erschließen wollen.

Detailierte Informationen zum Programm entnehmen Sie dem Flyer, den Sie auch als Anmeldeformular nutzen können.
Anmeldungen, die bis zum 15. Oktober 2019 eingehen, erhalten einen Frühbucherrabatt.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung