Stadt Bayreuth

IM FOKUS

20.04.2017

… mit einer Gärtnermeisterin unterwegs

Park- und Blumenführung

Die Stadt Bayreuth bietet neben ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten auch eine Vielzahl von Gartenkunstanlagen und Parks, die zum Verweilen und Erholen einladen. Neben den barocken Gärten der Markgrafenzeit, die zu den Höhepunkten der Gartenarchitektur des 18. Jahrhunderts gehören, bestechen auch die Bürgerparks durch ausgefallene Blumenarrangements und Grünanlagen.

Am Sonntag, den 23.04., führt eine Gärtnermeisterin durch den frühlingshaften Festspielpark und erläutert die Parkanlage.

Treffpunkt ist 11 Uhr am Kiosk gegenüber des Festspielhauses.

Weitere Informationen an der Tourist-Information, 0921 / 885-88

Festspielpark - Familienwappen

Eine weitere Führung zum Thema “Gärten und Parks”

wird ebenfalls am Sonntag, den 23.04., stattfinden. Das Stadtgartenamt führt die Teilnehmer mit “Davids Ahorn und Dybowskis Hirsch” in die Pflanzen- und Tierwelt Ostasiens ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Röhrensee unterhalb der Gaststätte.

Informationen erhalten Sie von Frau Löblich-Ille unter 0921 / 7380-16

 

Dybowski-Hirsch