Stadt Bayreuth

03.07.2019

Nachbarschaftskerwa im Hammerstätter Hof

Sommer, Sonne und die Saison des Feierns ist in Bayreuth gestartet. Auch in der Hammerstatt ist im Sommer einiges geboten. Das Highlight im Garten des Hammerstätter Hofs ist die Nachbarschaftskerwa am 20. Juli ab 14:00 Uhr organisiert vom Quartiersmanagement. Alle Hammerstätterinnen und Hammerstätter sowie an der Quartiersentwicklung in der Hammerstatt Interessierte sind eingeladen zu Musik und Kabarett. Ganz nach dem Motto „Essen und Trinken hält Leib und Seele und Quartier zusammen“ ist auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Die Tür zum Hammerstätter Hof steht aber auch sonst an verschiedenen Tagen für alle Interessierte offen.

Zur Nachbarschaftskerwa gibt es ein unterhaltsames Programm mit Musik von Heinz und Hermann, Kabarett mit Klaus Wührl und eine Vorführung von den „Hammerstätter Strolchen“. Die Partner des Quartiersmanagement bauen Stände auf – Spaß für Groß und Klein, teils à la Kerwa von annodazumal! Das Sozialreferat der Stadt Bayreuth und das Quartiersmanagement informieren über Themen der Stadtteilentwicklung und zum Wohnen & Co. in der Stadt. Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke und Obst laden zum verweilen ein. Weitere Informationen zum Ablauf des Tages finden Sie auf dem Plakat.

Plakat 20.07.2019

Die Türen zum Hammerstätter Hof sind als Nachbarschaftstreffpunkt auch an anderen Tagen zum sich Austauschen und Zusammensitzen geöffnet. Interessierte aus der Nachbarschaft und dem Umfeld der Hammerstatt sind immer willkommen.
Etabliert ist inzwischen der Sonntags(mitbring)brunch am vorletzten Sonntag im Monat. Der Spielenachmittag startet am 25. Juli hingegen wieder neu. An jedem zweiten Donnerstag sind Spielkinder jeden Alters von 15-17:00 Uhr im Hammerstätter Hof gern gesehen. Rommee, Schafkopfen, Gesellschaftsspiele – es ist fast alles möglich. „J.A.Z.-Jung und Alt zusammen“ lädt als dem Hauptveranstalter ein – je nach Thema und Zeit unterstützt von „wundersam anders e.V.“ sowie dem Quartiersmanagement.

Ferner wird es im Hammerstätter Hof immer wieder Veranstaltungen zu bestimmten Themen geben. So ist ein Themenabend „Verkehr in der Hammerstatt“ am 25.7. ab 18.30 Uhr geplant, das Quartiersmanagement sammelt Anregungen, Anliegen und Beobachtungen zur Verkehrssituation in der Hammerstatt. Diese werden – aufbereitet zu einer Themen- bzw. Thesensammlung an das Stadtplanungsamt zur Informationen für die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Bayreuth in 2020 weitergegeben.

Weitere regelmäßige Termine von Partnern des Quartiersmanagement:

  • Essbares Bayreuth e.V.: jeden Mittwoch 14-17:00 Uhr gemeinsames Gärtnern, im Hochsommer in den Abendstunden
  • Summer in der City e.V.: offene Vereinstreffen im Hammerstätter Hof alle 2 Wochen 1x sonntags 1x dienstags 19-21:00 Uhr (siehe auch www.summerindercity.de)

Alle Informationen zu den Veranstaltungen rund um den Nachbarschaftstreff Hammerstätter Hof finden Sie auch hier oder Sie besuchen die öffentliche Facebookseite Soziale Stadt Hammerstatt.