Logo der Stadt Bayreuth

Anfragen zu Extremwetterereignissen

Bei besonderen Wetterereignissen werden häufig Anfragen bezüglich bestimmter Wetterdaten (zum Beispiel Windstärken, Niederschläge oder ähnliches) an das Amt für Umweltschutz der Stadt Bayreuth gerichtet. Das Umweltamt selbst führt keine Wetteraufzeichnungen durch und hat keinen direkten Zugriff auf derartige Daten.

Der Deutsche Wetterdienst führt jedoch solche Aufzeichnungen auch für die Region Bayreuth. Auskünfte zu speziellen Wetterereignissen erteilt die Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes in München. Die Auskünfte und Gutachten sind in der Regel kostenpflichtig. Die Niederlassung München ist wie folgt erreichbar:

Deutscher Wetterdienst
Abteilung Klima- und Umweltbelastung
Regionales Gutachterbüro München
Postfach 20 06 20
80006 München
Telefon: 089 15938205
Fax: 089 15938229
E-Mail: Klima.Muenchen@dwd.de

In Schadensfällen ermitteln die Versicherungen häufig selbständig die Wetterbedingungen zum Schadenszeitpunkt.