Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


14.06.2018

RW21 lädt am 16. Juni zum Bayreuther Lernfest ein

Stadtbibliothek, Volkshochschule und das Amt für Wirtschaftsförderung veranstalten am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 15 Uhr, das dritte Bayreuther Lernfest. Mittelpunkt des Festes ist das RW21, von dort aus erstrecken sich die Angebote auch über die Richard-Wagner-Straße in Richtung Evangelisches Gemeindezentrum. Der Eintritt ist frei.

Mitmachen und mitdenken, sich überraschen lassen – alles ist möglich beim Bayreuther Lernfest! Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe präsentieren rund 20 Aussteller Stände und Mitmachangebote für jedes Alter rund ums Thema „Kreativität, Entdecken und Lernen“.

Ein buntes Angebot rund um die Themen Internationalität und Sprache, Persönlichkeit, Sozialkompetenz und Integration, Kunst und Kultur, Wirtschaftsregion und Zukunft, MINT, Gesundheit und Ernährung gibt jedem die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren, Neues zu entdecken und dabei mit Spaß und Freude ganz nebenbei zu lernen. Dieser Tag verspricht, für alle Altersgruppen zu einem Erlebnis zu werden.

Ob die Teilnehmer/innen mit dem Kunstmuseum ihrer Kreativität freien Lauf lassen, mit Hilfe von Strickmaschine und Folienplotter Klamotten veredeln, Programmieren oder 3D-Druck ausprobieren, sich über Tierschutz und tierfreundliche Ernährung oder Tipps zum Sprachenlernen holen: Das Lernfest bietet für jeden etwas.