Stadt Bayreuth

14.11.2019

Sascha Lobo hält Festvortrag bei Uni-Geburtstag

Am 21. November im Audimax der Universität Bayreuth

Mit einem Dies Academicus feiert die Universität Bayreuth am Donnerstag, 21. November, ihren 44. Geburtstag. In diesem Jahr wird der Festvortrag von Sascha Lobo gehalten. Der Autor und Internet-Unternehmer spricht über die ‚Digitalisierung der Universitäten – und wie das Netz die Welt verändert‘. Studierende, Beschäftigte, Freunde und Förderer der Universität Bayreuth sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich ins Audimax, Universitätsstraße 30,  eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, sie ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Sascha Lobo, Jahrgang 1975, studierte in Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Er arbeitet als Autor, Internet-Unternehmer und Vortragsredner rund um den Schwerpunkt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2011 schreibt er die wöchentliche Kolumne ‚Die Mensch-Maschine‘ auf Spiegel Online, in der er aus digitaler Perspektive auf die Geschehnisse der Welt blickt.

Sascha Lobo. | Foto: Universität Bayreuth
Sascha Lobo. | Foto: Universität Bayreuth

Zu seinen wichtigsten Büchern gehören ‚Internet – Segen oder Fluch‘ (mit Kathrin Passig, 2012, Rowohlt Berlin) und ‚Wir nennen es Arbeit‘ (Sachbuch mit Holm Friebe, 2006, Heyne). Sein neuestes Buch ‚Realitätsschock‘, (2019, Kiepenheuer und Witsch) steht seit Erscheinen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Gemeinsam mit Christoph Kappes betreibt er die Fortschrittsfabrik, eine Projekt- und Beratungsgesellschaft für digitale Transformation.

Ein größeres, öffentliches Publikum findet sein jährlicher Vortrag auf der Digitalkonferenz ‚re:publica‘. Nach ‚Manipuliert‘ (2017) folgte mit ‚Radikalisiert‘ jetzt das zweite sogenannte Social Factual mit Lobo für das ZDF: Während sich Lobo vor zwei Jahren mit der potenziellen Gefahr durch Manipulationen im Internet beschäftigte, betrachtet er im zweiten Teil die Zusammenhänge zwischen Verschwörungstheorien und Radikalisierung im Netz.

Quelle: Universität Bayreuth

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung