Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


27.11.2018

Sitzung des Stadtrats wird als Live-Stream übertragen

Die Sitzung des Stadtrats am Mittwoch, 28. November, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, wird ab 15 Uhr wieder via Live-Stream ins Internet übertragen. Der Live-Stream ist über die städtische Homepage abrufbar.

In der Sitzung wird der Leiter der Autobahndirektion Nordbayern, Baudirektor Thomas Pfeifer, über die anstehende Erneuerung der Hochbrücke in Bayreuth informieren. Sie muss aufgrund ihres schlechten Zustands durch einen Neubau ersetzt werden. Hierbei handelt es sich um eine Baumaßnahme des Bundes, die von der Autobahndirektion Nordbayern gesteuert wird. Baubeginn ist für das Jahr 2020 geplant, die Bauzeit beträgt vier Jahre. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen mehrere Bebauungsplanverfahren, so für ein neues Wohnangebot im Bereich Carl-Burger-Straße/Neunundneunzig Gärten, für das Industriegebiet St. Georgen-Ost und für den Haupteingangsbereich der Wilhelminenaue. Hier sollen ein neuer Waldorf-Kindergarten und eine Basketball-Trainingshalle für den Nachwuchsverein „TenneT young heroes“ entstehen.

Auch die Fortschreibung des Jugendhilfeplans der Stadt für den Teilbereich der offenen Jugendarbeit wird die Stadträte beschäftigen. Gleiches gilt für die Beteiligung der Stadt Bayreuth an der Bewerbung Nürnbergs gemeinsam mit der Metropolregion als europäische Kulturhauptstadt 2025. Hier geht es um ein Pilotprojekt, bei dem Jugendliche ein digital-analoges Spiel entwickeln.

Die Tagesordnung der Stadtratssitzung steht ebenfalls auf der städtischen Homepage zum Download zur Verfügung.