Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


08.08.2018

Stadt lud zum bunten musikalischen Abend

Anlässlich der 68. Festivals Junger Künstler Bayreuth hat die Stadt Bayreuth zu einem bunten musikalischen Abend ins Jugendkulturzentrum ZENTRUM eingeladen. Der Abend, an dem das gesamte Ensemble, die Dozenten und Solisten des Festivals Junger Künstler Bayreuth teilnahmen, bot eine Fülle musikalischer Darbietungen. Für kulinarische Leckereien war ebenfalls gesorgt.

Bunter musikalischer Abend im ZENTRUM

Der bunte musikalische Abend hat Tradition: Seit vielen Jahren lädt die Stadt aus Verbundenheit mit dem traditionsreichen Jugend-Festspieltreffen, das jedes Jahr musikalische Nachwuchskünstlerinnen und -künstler nach Bayreuth lockt, zu dieser Veranstaltung ein. “Beim Festival Junger Künstler geht es nicht um Grenzen, sondern um das Überwinden von Grenzen, um das Überwinden von Grenzen in der Musik, um das Überwinden von Grenzen im politischen und kulturellen Leben”, so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe in ihrer Begrüßungsansprache.

In stimmungsvoller und lockerer Atmosphäre wurden anschließend große Teile des diesjährigen Festivalprogramms präsentiert. So entstand ein bunter musikalischer Abend mit Menschen und Klängen aus aller Welt. Gleichzeitig lernten die Mitwirkenden des Festivals Bayreuth und seine Bürgerinnen und Bürger kennen.