Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

01.08.2022

Fachkraft (m/w/d) für Grünflächenmanagement und Artenschutz

  • Bewerbungsschluss: 31.08.2022
  • Berufsfeld: Landwirtschaft/Natur/Umwelt, Verwaltung
  • Anstellungsart: Vollzeit, befristet
  • Bezahlung: EG 10 TVöD
Bllick auf den Röhrensee mit Wasserfontäne

Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Stadtgartenamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) für Grünflächenmanagement und Artenschutz.

Es handelt sich um eine zunächst auf drei Jahre befristete Vollzeitstelle der Entgeltgruppe 10 TVöD. Danach kann unter Umständen eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis erfolgen.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Fachliche Betreuung des Tierparks Röhrensee einschließlich Personalführung der Tierpfleger/innen, Planung, Koordination und Dokumentation der Tierhaltung, Öffentlichkeitsarbeit wie Führungen, Besucherinformation und Betreuung der Homepage
  • Pflege und Fortschreibung der Grünflächendatei mittels Geografischer Informationssysteme, Behandlung von Anfragen, Betreuung des interaktiven Stadtplans
  • Umsetzung von Konzepten des Arten- und Biotop- und Klimaschutzes und Kooperation mit Arbeitskreisen und Forschungseinrichtungen, fachliche Mitarbeit bei der Planung von Ausgleichsflächen
  • Fachlich-inhaltliche Umsetzung des Projektes „Bayreuths lebendiger Süden“: Konzeption von Maßnahmen der Grünentwicklung und des Naturschutzes einschließlich Öffentlichkeitsarbeit und Betreuung von Baumpatenschaften und Spendern

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelorniveau) der Biologie, Geoökologie, Landespflege, Forstwirtschaft oder vergleichbarer Studiengänge (bewerben können sich auch Absolventen, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht)
  • Zoologische und botanische Artenkenntnisse, praktische Erfahrungen in der Tierhaltung und im Naturschutz sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit EDV, insbesondere Office-Anwendungen und Geografische Informationssysteme, vorteilhafterweise Kenntnisse der digitalen Scantechnik, Webdesign und Fotografie
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift, verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache ist von Vorteil
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der fachlich versierten und lösungsorientierten Umsetzung von Projekten des Natur- und Artenschutzes sowie der Landschaftsplanung
  • Sympathisches und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Flexibilität bei unterschiedlicher Arbeitsbelastung und sorgfältiges, strukturiertes Arbeiten, auch unter Zeitdruck, und die Bereitschaft zur Dienstausübung auch am Wochenende und abends

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz entsprechend der Regelungen des TVöD
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Die Möglichkeit, Ihr fachliches Wissen unmittelbar in praktischen Projekten umzusetzen und einen der wichtigsten Grünzüge Bayreuths aktiv mitzugestalten.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Angabe des Kennwortes "Grünflächenmanagement" bis spätestens 31.08.2022 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.